Traumdeutung 2 Schlangen

Schlangen haftet meist etwas Geheimnisvolles oder Verführerisches an. Dies lässt sich unter anderem auf die Schöpfungsgeschichte der Bibel zurückführen, in welcher eine Schlange Eva verführte, die Frucht vom Baum der Erkenntnis zu essen. Auch in der Mythologie spielen Schlangen eine große Rolle und werden oft mit Göttern in Verbindung gebracht. Jedoch müssen Schlangen nicht unbedingt das Verderben mit sich bringen. Im Altertum wurde die Schlange sogar zum Symbol der Heilkunde und begegnet uns auch heute noch im Bild des Äskulap-Stabes.

Doch was kann nun der Traum von gleich zwei Schlangen bedeuten? Bringen sie hier Glück oder Unglück für den Träumenden mit sich?

Traumsymbol „2 Schlangen“ – Die allgemeine Deutung

Die allgemeine Traumdeutung sieht in dem Traumsymbol „2 Schlangen“ eine Warnung an den Träumenden, dass er in der Wachwelt von mehreren nicht vertrauenswürdigen Menschen umgeben ist. Bisher haben sich diese als gute Freunde gezeigt, doch in einer kommenden Situation werden sie sich gegen den Träumenden wenden. Der Träumende sollte deshalb im Wachleben die Menschen in seiner näheren Umgebung sehr genau betrachten, um herauszufinden, wer ihm etwas Schlechtes will.

Erscheinen die zwei Schlangen im Traum aber eher als eine Einheit oder als ein Paar, kann hier das Traumsymbol ein Hinweis sein, dass der Träumende in der Wachwelt bei einer bestimmen Angelegenheit Unterstützung und Hilfe bei anderen Personen finden wird. Allerdings handeln diese nicht ganz uneigennützig, sondern ziehen aus der Hilfeleistung ihre Vorteile. Der Träumende sollte deshalb bei der Annahme der Hilfe die Augen offen halten, damit sich dieser Beistand nicht doch für ihn nachteilig entwickelt.

Für die Deutung des Traumsymbols „2 Schlangen“ kann auch die Farbe der Schlangen eine Rolle spielen. Deshalb sollten auch die Aspekte des Traumsymbols „Farben“ miteinbezogen werden. Denn hieraus können sich noch einmal weitere Auslegungen des Traumes aufzeigen.

Traumsymbol „2 Schlangen“ – Die psychologische Deutung

Psychologisch betrachtet können auch zwei Schlangen als Traumsymbol auf die sexuellen Wünsche oder Triebe des Träumenden hinweisen. Da die Zahl Zwei im Traum sowohl eine Halbierung als auch eine Verdoppelung verdeutlichen kann, ergeben sich auch für die Auslegung der 2 Schlangen im Traum unterschiedliche Bedeutungen. Das Traumsymbol „2 Schlangen“ kann dem Träumenden zum einen darauf aufmerksam machen, das seine sexuellen Sehnsüchte sehr stark sind und er diesen nun endlich nachgeben sollte. Zum anderen kann ein solcher Traum bedeuten, dass er seine Wünsche im sexuellen Bereich im Griff hat und sie ihn nicht bestimmen. Die jeweilige Auslegung ist von der Lebenssituation des Träumenden in der Wachwelt abhängig.

In Männerträumen können zwei Schlangen im Traum zudem vor berechnenden und gefühlskalten Frauen in der Umgebung des Träumenden warnen. Diese wollen ihn zu ihrem eigenen Vorteil umgarnen und zu einem möglicherweise unrechten Handeln verführen.

Traumsymbol „2 Schlangen“ – Die spirituelle Deutung

Auf der spirituellen Ebene kann das Traumsymbol „2 Schlangen“ als ein Hinweis auf Konflikte, welche durch Betrügereien oder Niedertracht verursacht wurden, interpretiert werden.

Bewerte diesen Beitrag



Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz