Traumdeutung abgebrochener Zahn


Unsere Zähne gehören seit jeher zu den wichtigsten Körperteilen eines Menschen. Als Kleinkind nutzen wir sie, um uns gegen gemeine Spielgefährten zur Wehr zu setzen und ihnen durch einen beherzten Biss in die Hand oder den Arm auch ohne Worte unsere Grenzen deutlich zu machen. Doch auch wenn wir als Erwachsene heute andere Möglichkeiten haben, uns zu verteidigen, so kennt man dennoch die Redewendung „jemand seine Zähne zeigen“, was bedeutet, man zeigt dem Gegenüber durch ganz klare Signale, dass man bereit ist, starken Widerstand zu leisten. Man macht also deutlich: Vorsicht! Hier ist meine Grenze, nimm dich in Acht!

Natürlich benötigen wir unsere Zähne viel öfter und dringender zum Zerkleinern unserer Nahrung als zum Gegner verjagen. Ohne Zähne sähe nicht nur die Möglichkeit unserer Nahrungsaufnahme sehr begrenzt aus, es wäre auch ein gesellschaftlich sehr unschön zu bewertender Anblick. Denn unsere Zähne sind heute auch ein wichtiges Statussymbol. Ein schönes und ebenmäßiges Gebiss steht heute für Gesundheit, Wohlstand und hat auch einen großen Einfluss auf Attraktivität und Schönheitsempfinden. Ein abgebrochener Zahn passt also nicht in das Schönheitsideal unserer Gesellschaft und niemand läuft wohl gerne mit diesem offensichtlichen Makel herum. Was sagt also nun die Traumforschung dazu, wenn Ihnen im Traum der Zahn abbricht? Welche Interpretationen gibt es hierzu?

Traumsymbol „abgebrochener Zahn“ – Die allgemeine Deutung

Zähne zählen im Allgemeinen zu den am häufigsten erscheinenden Traumsymbolen. Nach Ansicht der allgemeinen Traumdeutung stehen sie für Handlungsfähigkeit und Durchsetzungskraft. Träumt man nun davon, dass ein oder mehrere Zähne abgebrochen sind, ist das für den Träumenden zuerst einmal verständlicherweise sehr verstörend. Hier sollte er sich den Gesamtkontext des Traumes noch einmal in Erinnerung rufen, denn hieraus lassen sich genauere Interpretationen zum Traumsymbol des abgebrochenen Zahns ableiten. Sieht man sich beispielsweise vor Menschen stehend weil man diesen etwas sagen möchte, bringt aber kein Wort heraus weil sich plötzlich kein gesunder Zahn mehr im Mund befindet, kann sich hier eine Unsicherheit des Träumenden vor realen Anforderungen im Leben verbergen. Möglicherweise befindet er sich in einer Lebenssituation, der er sich nicht gewachsen fühlt. Dies kann eine Prüfung, ein Vortrag oder auch ein berufliches Projekt sein. Der abgebrochene Zahn hält ihn von diesen Vorhaben ab und verdeutlicht damit, dass es hier um etwas Wichtiges geht, was dem Träumenden aber großes Unbehagen bereitet.

Ein abgebrochener Zahn kann jedoch auch eine Folge von zu festem Zubeißen sein. Die Traumforschung erkennt hierin den möglichen Zusammenhang in einem zu großen Ehrgeiz des Träumenden, welcher sich mit ganzer Kraft durch jegliche Probleme durchbeißt und darüber möglicherweise oftmals seine eigenen Grenzen nicht mehr wahrnehmen kann. Der Zahn, der ihm im Traum abbricht, kann ihm verdeutlichen, auch einmal Dinge geschehen zu lassen und sich nicht immer für alles verantwortlich zu fühlen.

Traumsymbol „abgebrochener Zahn“ – Die psychologische Deutung

Aus Sicht der psychologischen Traumdeutung kann das Traumbild „abgebrochener Zahn“ auch auf den oftmals schwierigen Übergang von einer Lebensphase in die nächste hindeuten. Zahnverlust oder abgebrochene Zähne werden häufig gleichgesetzt mit Verfall und Altern. Möglicherweise beschäftigt sich der Träumende gerade sehr mit dem Thema des Älterwerdens. Er stellt in Frage, ob er noch attraktiv und begehrenswert ist und erlebt sich in seiner Selbstwahrnehmung als sehr subjektiv. Dieser Angst sollte er auf den Grund gehen und sich überlegen, was ihm helfen könnte, sich heute und auch in älteren Lebensjahren in seinem Körper noch wohl zu fühlen.

Kann man aufgrund eines abgebrochenen Zahns keine Nahrung mehr zu sich nehmen, sollte man sich die Frage stellen, ob man denn im realen Leben auch wirklich gut mit sich umgeht und gut für sich sorgt. Denn Nahrungsaufnahme steht auch im übertragenen Sinne für Fürsorge und Zuwendung. Stressige Lebenssituationen oder Kummer können uns schon einmal vom Essen abhalten, doch wenn uns nun der abgebrochene Zahn im Traum erscheint, sollte dies eine eindeutige Warnung sein, besser auf sich zu achten und dem Körper zu seiner Lebenskraft zurück zu verhelfen.

Wie in vielen anderen Bereichen gibt die Traumdeutung auch hier nur eine Richtung vor, in die sich der Träumende orientieren kann. Die genaue Interpretation ergibt sich jedoch immer aus den individuellen Zusammenhängen und der Lebenssituation des Träumenden.

Traumsymbol „abgebrochener Zahn“ – Die spirituelle Deutung

Das Traumsymbol „abgebrochener Zahn“ steht auch in der spirituellen Deutungsweise für Verlust. Dies kann der Verlust der eigenen Spiritualität sein oder auch ein Hinweis darauf, dass es dem Träumenden schwer fällt, zu dieser den richtigen Zugang zu finden.

 

 

abgebrochener Zahn
4.4 (88.89%) 9 votes

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz