Traumdeutung Achse

Im Traum kann uns Allerlei begegnen. Oft sind die Träume wirr und nach dem Schlaf versucht der Träumende sich verzweifelt einen Reim aus dem Traumerlebnis zu machen. Wir können über wildfremde Menschen träumen oder unseren engsten Verwandten, von Tieren, aber auch von Gegenständen. So kann es auch passieren, dass wir von einer Achse träumen. Die Achse kann ein Maschinenteil sein, zum Beispiel eine Rotationsachse, um die sich beim Auto die Räder drehen. Neben dem Begriff der Achse auch dem technischen Bereich gibt es außerdem die Symmetrieachse in der Mathematik. Sie beschreibt in der Geometrie die identische Spiegelung einer Figur an einer Achse.

Was bedeutet es nun in der Traumdeutung, wenn Träumende eine Achse im Traum sehen? Lesen Sie im Folgenden mehr darüber!

Traumsymbol „Achse“ – Die allgemeine Deutung

Sie sind kein großer Freund von Technik, aber in Ihrem Schlaf ist Ihnen eine Achse begegnet. Welche Bedeutung hat das Traumsymbol der Achse? Um zu erkennen, was die Achse im Traum zu bedeuten hat, muss die Achse näher beleuchtet werden.

Die Achse bildet einen Teil eines Wagens, Rades bzw. fahrenden Fahrzeugs und verbindet die sich drehenden Räder miteinander. In diesem Sinne steht die Achse im Traum im Allgemeinen für den Fortschritt und für Bewegung. Dieser Fortschritt kann sich auf ganz verschiedene Bereiche im Leben des Träumenden beziehen. So zum Beispiel steht das nächste Geschäft unter guten Vorzeichen. Sie können hier mehr Selbstvertrauen haben und einiges wagen.

Weitere allgemeine Deutungsansätze von Achsen in Träumen sind:

  • Achse eines Wagens sehen, gut geschmiert und ohne Geräusche: Eine Reise oder Veränderung steht an, Erfolge werden erreicht und Hindernisse überwunden
  • gebrochene Achse: eine geplante Reise, ein Ausflug oder ein Geschäft werden nicht wie geplant laufen
  • knarrende Achse: eine Reise, ein Ausflug oder ein Geschäft werden Ihnen Schwierigkeiten bereiten
  • ruhig laufende Achse: bisherige Probleme werden überwunden
  • sich schnell drehende Achse: weist auf eine flotte Lebensart hin, möglicherweise täte Ihnen jetzt etwas mehr Ruhe gut.

Traumsymbol „Achse“ – Die psychologische Deutung

Träume, die eine Achse zeigen, offenbaren unter Umständen die Lebensart des Träumenden. Schnelle fließende Bewegungen zeigen eine flotte Lebensart. Ein fahrender Zustand weist auch auf den Wunsch nach Bewegung und Veränderung. Eine Reise oder ein Ausflug schwebt Ihnen möglicherweise vor und die Zeit, diesen zu realisieren, ist womöglich gekommen.

Traumsymbol „Achse“ – Die spirituelle Deutung

Achsen als besondere Verbindungslinien spielen in verschiedenen Kulturen eine Rolle. So zum Beispiel im indischen Yantra oder das tibetische Mandala. Hier bilden Achsen spirituelle Linien und Ebenen.

Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Mond
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz