Traumdeutung Aggression

Für die Auslegung von starken Gefühlen ist es in der Traumdeutung sehr wichtig, nicht nur das Traumsymbol an sich zu betrachten, sondern auch der Traumkontext hat eine entscheidende Rolle. Nachdem also die Aggressionen im Traum erkannt wurden, sollte zuerst nach Verbindungen zur Wachwelt geforscht werden. Gab es vielleicht hier einen konkreten Anlass für aggressive Gefühle? Wurden diese zurückgehalten oder ausgelebt? Welches Umfeld wurde im Traum sichtbar? Konnten die Personen, welchen man im Traum gegenüber aggressiv war, erkannt werden? Können hier Parallelen zur Wachwelt hergestellt werden?

Nehmen Sie sich Zeit und überdenken Sie noch einmal Ihren Traum. Achten Sie auf alle Details und beziehen Sie diese in die Traumdeutung mit ein.

Traumsymbol „Aggression“ – Die allgemeine Deutung

Die allgemeine Traumdeutung interpretiert das Traumsymbol „Aggression“ in erster Linie als einen Ausdruck für Gefühle, welche bewusst darauf ausgerichtet sind, andere Menschen zu verletzen. Dabei kann es sein, dass der Träumende im Traum eine bereits erlebte Situation noch einmal durchlebt, um dann mit der Angelegenheit abzuschließen. Das Traumsymbol kann aber auch darauf hinweisen, dass der Träumende in der Wachwelt nicht in der Lage ist, seine heftigen Gefühle Ausdruck zu verleihen. Im Traum jedoch gelingt es ihm gut.

Aggressionen im Traum können ferner ein Symbol für innere Konflikte sein. Diese beunruhigen den Träumenden zutiefst. Er findet aber in der Wachwelt keine Möglichkeit, sich diesen Konflikten zu stellen. Erst in seiner Traumwelt sieht er die Möglichkeit, sich mit diesen auseinanderzusetzen. Der Träumende wird deshalb mit dem Traumsymbol auch aufgefordert, im realen Leben seine Gefühle zu verarbeiten. Eventuell wird ihm dies aber nur durch Hilfe von außen gelingen.

Traumsymbol „Aggression“ – Die psychologische Deutung

Sehr oft verweisen Emotionen, wie Aggressionen, im Traum laut der psychologischen Traumdeutung darauf, dass mit der eigenen Gefühlslage etwas nicht stimmt. Denn im Traum ruht das Bewusstsein und die Botschaften des Unterbewusstseins bahnen sich einen Weg. Aus diesem Grund wird die Aggression im Traum psychologisch betrachtet als einen Hinweis des Unbewussten verstanden. In der Wachwelt hat der Träumende seiner Meinung nach seine Gefühle im Griff. Er kann seine Aggressionen verbergen oder gezielt steuern. Im Traum fehlt diese Kontrolle und alle aggressiven Gefühle, welche unterdrückt oder verdrängt wurden, kommen ans Licht.

Interessant für die psychologische Traumdeutung ist zudem die andere Person, welcher im Traum die aggressiven Emotionen entgegen gebracht werden. Diese verweist nur in seltenen Fällen auf eine reale Person. Vielmehr verkörpert dieser Mensch bestimmte Charaktereigenschaften. So kann beispielsweise eine Autoritätsperson eine Auseinandersetzung zwischen Gut und Böse symbolisieren. Der hitzige Streit mit dem Lebenspartner dagegen lässt sich als innere Disharmonie zwischen Vernunft und Instinkt interpretieren.

Traumsymbol „Aggression“ – Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung verkörpert das Traumsymbol „Aggression“ das Leid des Träumenden wegen der Missbilligung einer höheren Macht.

Aggression
4.67 (93.33%) 3 votes



Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz