Traumdeutung beim Sex beobachtet werden


In unseren Träumen verarbeiten wir nicht ausschließlich Eindrücke aus dem Alltag, sondern auch verschiedene Erlebnisse, persönliche Wünsche und Fantasien. Ebenso ist auch Sexualität hier von großer Bedeutung. Fast jeder hat schon mal davon geträumt, Geschlechtsverkehr zu haben, häufig auch in einer Weise, die in der Realität noch nicht erlebt oder ausprobiert wurde.

Gelegentlich kommt es auch dazu, dass wir im Traum Sex haben und hierbei beobachtet werden. Dabei können wir verschiedene Gefühle empfinden. Möglicherweise erregt uns der Beobachter im Traum noch zusätzlich, die empfundene Lust steigert sich durch ihn sogar. Vielleicht hindert uns diese ungewohnte Situation aber auch daran, uns vollends hinzugeben. Abhängig davon, ob derjenige, der uns im Traum beim Sex beobachtet, stört oder nicht, kann die Deutung variieren. Doch wie genau wird das Symbol nun interpretiert?

Traumsymbol „beim Sex beobachtet werden“ – Die allgemeine Deutung

Hat der Betroffene im Traum Sex mit seinem Partner (oder auch einer anderen Person) und empfindet die Situation als angenehm, vielleicht auch erregend, zeigt dies seine sexuelle Aufgeschlossenheit im realen Leben. Der Träumende möchte gerne Neues ausprobieren. Dies muss nicht unbedingt bedeuten, dass er sich tatsächlich wünscht, dass jemand ihm beim Geschlechtsakt zuschaut, das Symbol kann vielmehr auch einen übertragenen Sinn haben und vor diesem Hintergrund lediglich bedeuten, dass er sich nach mehr Abwechslung und Abenteuern sehnt.

Deutlich häufiger jedoch wird es im Traum als sehr unangenehm und hemmend empfunden, wenn man beim Sex beobachtet wird. Dies verweist nach allgemeiner Auffassung auf Probleme in der Partnerschaft, insbesondere dann, wenn die Person, mit der man im Traum Sex hat, auch der tatsächliche Partner ist. Möglicherweise fühlt sich der Betroffene nicht vollends geborgen oder kann dem anderen nur schwer vertrauen. Eine Ursache kann beispielsweise starke Eifersucht sein, also das Gefühl, ein anderer könnte einem den Partner ausspannen. Es kann jedoch auch sein, dass die Beziehung stark durch äußere Einflüsse geprägt und durch die Mitmenschen beurteilt wird. Der beobachtete Sex im Traum fordert vor diesem Hintergrund zugleich immer dazu auf, die Probleme mit dem Partner zu besprechen und gemeinsam nach einer Lösung zu suchen.

Traumsymbol „beim Sex beobachtet werden“ – Die psychologische Deutung

In psychologischer Hinsicht lässt eine Person, die den Betroffenen im Traum beim Sex beobachtet, darauf schließen, dass er mit sich und seiner Sexualität, seinen Bedürfnissen, nicht im Einklang ist. Er hat Schwierigkeiten, bestimmte Vorlieben und Bedürfnisse zu akzeptieren, möglicherweise auch, weil er bei dem Geschlechtsakt im realen Leben das Gefühl hat, etwas Verbotenes zu tun. Es ist wichtig zu er lernen, dass Sexualität ein völlig natürlicher und selbstverständlicher Teil des Lebens ist, nichts Verwerfliches hinter dem eigenen körperlichen Verlangen steckt.

Traumsymbol „beim Sex beobachtet werden“ – Die spirituelle Deutung

Nach spiritueller Auffassung symbolisiert beobachteter Sex im Traum die Furcht des Betroffenen vor einer höheren Instanz, die seine Handlungen und ebenso seine Gedanken und Wünsche bewertet.

beim Sex beobachtet werden
5 (100%) 1 vote

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz