Traumdeutung Bericht

Ein Bericht ist die gängigste Form der Nachrichtenerstattung. Nicht nur in der Zeitung sind immer viele Berichte zu finden, sondern auch im TV und im Radio wird regelmäßig über die neuesten Information und Nachrichten berichtet. Doch neben dem Aspekt, dass wir uns täglich durch Berichte über die aktuellsten Entwicklungen und Ereignisse in der Welt informieren, kann uns ein solcher auch als Symbol in unseren Träumen erscheinen. Es kommt also ebenfalls auf dieser Ebene vor, dass wir einen Bericht lesen oder hören. Die Inhalte können dabei variieren. Manchmal handelt es sich um regionale Neuigkeiten, über die berichtet wird. Manchmal geht es hingegen um politische Themen, vielleicht aber auch um Umweltkatastrophen oder Interessantes aus der Welt der Prominenten. In selteneren Fällen schreiben wir im Traum auch selbst einen Bericht.

Doch was können derartige Traumsituationen bedeuten? Wie interpretiert man den Bericht als Traumsymbol?

Traumsymbol „Bericht“ – Die allgemeine Deutung

Als Traumsymbol steht der Bericht für Neuigkeiten und Wissen. Dieses ist allgemein zugänglich und der Betroffene nimmt es auf. Es besteht die Möglichkeit, dass er das neu Erfahrene für seine eigenen Zwecke nutzt und bestimmte Bereiche in seinem Leben verändert. Handelt es sich im Traum jedoch um einen Bericht, welcher einige pikante Details – vielleicht sogar aus dem eigenen Privatleben – enthält, steht das Symbol für die Angst des Träumenden vor einer Enthüllung. Manche Dinge möchte er lieber für sich behalten, allerdings fürchtet er, sich zuletzt den falschen Personen anvertraut zu haben. Es ist also fraglich, ob er die Sache noch lange als Geheimnis für sich bewahren kann. Dies gilt außerdem auch für Träume, in welchen ein Bericht aus der Boulevardpresse gelesen wird.

Wer im Traum selbst einen Bericht verfasst, hat nach allgemeiner Auffassung das dringende Bedürfnis, die eigenen Kenntnisse, das eigene Wissen und die eigenen Fähigkeiten mit anderen zu teilen. Der Betroffene möchte, dass auch seine Mitmenschen von der Überlegenheit profitieren, welche er empfindet. Ob dieser Eindruck der Überlegenheit aber berechtigt ist, hängt unter anderem auch von der Qualität der Informationen ab, die er im Traum in Form des Berichtes weitergibt.

Traumsymbol „Bericht“ – Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung stellt der Bericht immer eine direkte Botschaft des Unterbewusstseins dar. Das Symbol zeigt also, welche unterbewussten Prozesse sich zurzeit vollziehen. Zugleich soll der geträumte Bericht den Betroffenen auf diese Entwicklungen aufmerksam machen.

Um den Traum so genau wie möglich zu interpretieren, sehen Psychoanalytiker die dringende Notwendigkeit, den konkreten Inhalt des Berichtes zu berücksichtigen. So können beispielsweise Berichte, in welchen es um Gewalt, Krieg oder Tod geht, auf die Abspaltung eines bestimmten Persönlichkeitsanteils schließen lassen. Erfreuliche Nachrichten hingegen kündigen einen baldigen positiven Schritt in der seelischen Weiterentwicklung an. Themen wie Wirtschaft und Politik nehmen Bezug auf den Umgang mit persönlichen Ressourcen und inneren Kräften.

Traumsymbol „Bericht“ – Die spirituelle Deutung

Nach diesem Deutungsansatz steht das Symbol „Bericht“ im Traum für ein spirituelles Wissen. Dieses muss öffentlich zugänglich gemacht werden.

Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • brennendes Haus
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz