Traumdeutung Beutel

Bei einem Beutel handelt es sich um einen Gegenstand, der dazu dient, andere Dinge bequem und praktisch zu transportieren. Ein Beutel kann aus Papier, Stoff, Leder oder Kunststoff bestehen. Häufig hat er zwei Henkel angearbeitet, um ihn besser tragen zu können. Für Einkäufe, aber auch für alle anderen Kleinigkeiten, die man mitnehmen möchte, ist ein Beutel geeignet und sinnvoll. Dieses praktische Utensil ist ebenfalls in der Traumwelt sehr beliebt, denn auch dort wird er häufig verwendet. Für die Traumdeutung ist dabei vor allem der Inhalt des Beutels interessant.

Traumsymbol „Beutel“ – Die allgemeine Deutung

Der Beutel wird als Traumbild sehr unterschiedlich gedeutet. Handelt es sich um einen Beutel mit Geld, deutet dies darauf hin, dass der Träumende bei einem Vergnügen gestört wird. Es kann sich auch ein Gewinn bei einer Lotterie oder einem anderen Glücksspiel durch den Beutel mit Geld ankündigen. Diese Interpretation trifft häufig generell auf volle Beutel in der Traumwelt zu. Bekommt der Träumende einen Beutel mit Geld geschenkt, wird er sich auf eine angenehme Überraschung freuen können. Befindet sich in dem Beutel jedoch kein Geld, wird der Träumende in der Wachwelt Geld verlieren. Leere Beutel weisen meist auch darauf hin, dass der Träumende sein Ziel trotz aller Mühen nicht erreichen wird und vielleicht sogar Verluste erleiden muss.

Findet der Träumende im Schlaf einen Beutel auf der Straße, erwartet ihn überraschendes Glück oder auch ein Gewinn, mit dem nicht zu rechnen war. Ist der Beutel, den er findet, mit Steinen gefüllt, handelt es sich um einen Lotteriegewinn. Allgemein weist ein gefüllter Beutel, der gefunden wird, jedoch auf einen Umgang mit schlechten Menschen hin. Der Träumende sollte genau überlegen, mit wem er sich im wachen Leben abgibt. Findet er einen leeren Beutel, kündigt dieses Traumbild eine vergebliche Arbeit und Anstrengung in der Wachwelt an.

Traumsymbol „Beutel“ – Die psychologische Deutung

Spielt der Beutel in der Traumhandlung eine wichtige Rolle, dann kann er auf ein zu stark ausgeprägtes Besitzstreben des Träumenden hinweisen. Auch in der psychologischen Traumdeutung ist der Inhalt des Beutels wichtig für die Interpretation. Handelt es sich um einen leeren Beutel, den der Träumende mit sich trägt, dann deutet dies entsprechend der Traumforschung auch auf eine Leere im wachen Leben des Träumenden hin. Oft ist damit die Leere in den Beziehungen gemeint. Ist der Beutel jedoch sehr gefüllt, dann ist der Egoismus des Träumenden sehr ausgeprägt. 

Traumsymbol „Beutel“ – Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung wird der Beutel als Zeichen für die materiellen Dinge interpretiert, an denen der Mensch hängt.

Beutel
5 (100%) 1 vote



 Ähnliche Artikel
  • Süßigkeiten
  • Känguru
  • Koala
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz