Traumdeutung Dampf

Im Alltag ist Dampf ein Zeichen, das uns Aufschluss über den Zustand und die Temperatur eines Stoffes gibt. Doch es kommt auch vor, dass Menschen von Dampf träumen. Die Situationen können hier unterschiedlich sein. Dampf kann im Traum aus der Perspektive eines Außenstehenden gesehen werden, aber der Betroffene kann auch direkt in die Situation eingebunden sein. Ebenfalls weit verbreitet sind Träume, in denen die Sicht des Betroffenen durch Dampf eingeschränkt wird und er bestimmte Dinge nicht mehr richtig erkennen kann. Doch was können diese Träume aussagen? Wie wird das Traumsymbol „Dampf“ gedeutet?

Traumsymbol „Dampf“ – Die allgemeine Deutung

Dampf steht im Traum oft für Transformation, aber auch für flüchtige Erfahrungen und Unbeständigkeit. Das bedeutet, dass sich der Träumende möglicherweise verändern wird oder neue Erlebnisse haben wird, diese ihn jedoch nicht dauerhaft beeinflussen werden. Er wird bald zu seinem bisherigen Ich zurückkehren und seinen Alltag wie zuvor gestalten.

Darüber hinaus symbolisiert Dampf im Traum auch starke Emotionen, die der Betroffene versucht zu unterdrücken und vor der Außenwelt zu verbergen. Diese Gefühle können zwar positiv sein, sind jedoch in den meisten Fällen eher negativ behaftet, wie zum Beispiel Wut, Trauer oder Hass. Aus diesem Grund sollten Träume von Dampf unbedingt ernst genommen werden. Sie stellen eine Warnung dar, dass der Träumende seine Emotionen nicht mehr lange unterdrücken können wird und sie sich möglicherweise in aggressiver Weise entladen könnten. Ein derartiger Gefühlsausbruch könnte schlimme Folgen für den Alltag und das soziale Umfeld des Träumenden haben.

Gleichzeitig kann Dampf als Traumsymbol auch für Energie und Tatkraft stehen, insbesondere, wenn dieser in Verbindung mit einer Dampflokomotive, -maschine oder einem Dampfschiff auftritt. In diesem Fall deutet der Traum ebenfalls auf eine Veränderung hin, die jedoch auch von Dauer sein wird. Der Träumende hat gute Chancen, seine Ziele mithilfe seiner eigenen Fähigkeiten zu erreichen und Probleme im Alltag lösen zu können.

Traumsymbol „Dampf“ – Die psychologische Deutung

Auch nach der psychologischen Deutung symbolisiert das Sehen von Dampf im Traum Flüchtigkeit. Möglicherweise besitzt der Träumende viel Energie und hat eine starke Motivation und Elan dabei, eine Aufgabe zu bewältigen oder ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Seine Hoffnungen könnten jedoch enttäuscht werden und seine Einstellung nicht lange vorherrschen.

Nach Auffassung einiger Psychoanalytiker spielen außerdem die Träume eine besondere Rolle, in denen die Sicht des Träumenden durch Dampf eingeschränkt wird, beziehungsweise er von Dampf umgeben ist. In diesem Fall stellt der Traum einen Hinweis dar, dass zwar großer Tatendrang vorhanden ist, der Betroffene aber seine eigenen Ziele nicht klar genug formulieren kann. Er hat nur eine ungefähre Vorstellung von dem, was er erreichen möchte und kann dieses nicht ausreichend definieren. Aus diesem Grund läuft er Gefahr, erfolglos zu sein.

Traumdeutung „Dampf“ – Die spirituelle Deutung

Dampf symbolisiert nach der spirituellen Traumdeutung die Macht des Geistes. Wer daher im Traum Dampf sieht, wird sich dieser Kraft bewusst.

Dampf
5 (100%) 1 vote



 Ähnliche Artikel
  • Lokomotive
  • Sauna
  • Lärm
  • Dampfer
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz