Traumdeutung Darm

Wenn unser Darm gesund ist, merken wir von ihm recht wenig. Lediglich dann, wenn er sich zum Stuhlgang meldet, werden wir auf ihn aufmerksam. Leider jedoch leben die wenigsten Menschen in dem glücklichen Zustand eines gesunden und zufriedenen Darms. Stress, falsche Ernährung und verschiedene Erkrankungen können unserem Bauchorgan schlimm zusetzen und unser Wohlbefinden stark beeinträchtigen.

Der Darm, so sagt man, ist das Bauchhirn des Menschen. Denn hier wird nicht nur die Nahrung in ihre Bestandteile aufgespaltet und verdaut, nein, unser Darm ist ein wahres Sensibelchen, was die emotionale Stimmungslage des Menschen, den er bewohnt, angeht. Er fühlt, leidet und freut sich mit uns, was er auf ganz unterschiedliche Art und Weise zeigen kann. Jeder kennt sicherlich auch das Gefühl der „Schmetterlinge im Bauch“ oder dieses intuitive Empfinden, etwas aus dem Bauch heraus zu entscheiden, obwohl es hierzu noch keine kognitive Grundlage gibt. Unser Darm ist noch dazu unser größtes Immunorgan. Wissenschaftler konnten inzwischen sogar belegen, dass eine falsche Bakterienbesiedlung, eine sogenannte Dysbiose, zu einer Vielzahl von körperlichen als auch psychischen Beschwerden führen kann. Reizdarm, körperliche Erschöpfung, aber auch Ängste und Depressionen können in engem Zusammenhang mit einer gestörten Darmflora stehen.

Zeigt sich das Traumsymbol „Darm“ nun in unserer Traumwelt, sollten wir diesem mit besonderer Aufmerksamkeit begegnen.

Traumsymbol „Darm“ – Die allgemeine Deutung

Um das Traumbild „Darm“ richtig zu interpretieren, ist entscheidend, wie das Symbol in unseren Träumen in Erscheinung getreten ist. Grundsätzlich sieht die allgemeine Traumdeutung hierin einen Hinweis auf eine mögliche Erkrankung. Dem kommt vor allem dann eine besondere Bedeutung zu, wenn der Träumende tatsächlich mit Bauchschmerzen oder Beschwerden in der Bauchregion zu tun hat. Möglicherweise leidet er auch bereits unter einer Darmerkrankung, welche sich auch nachts bemerkbar machen und bis in sein Traumerleben vordringen kann.

Jedoch sollte man nicht in allen Fällen davon ausgehen, nun aufgrund der Erscheinung des Traumsymbols „Darm“ auch an diesem erkrankt zu sein. Spielt der Darm eine prägende Rolle in der Traumwelt, kann dies ebenfalls darauf hindeuten, dass man Erlebnisse oder Erfahrungen verdaut, die sich im Wachleben zugetragen haben. Geht es im Traum um den Darm einer anderen Person, kann dies nach Meinung der Traumforscher ein Hinweis sein, seinen eigenen Erfahrungen mehr Aufmerksamkeit zu schenken und öfter Grenzen dort zu setzen, wo man es bisher vielleicht aus Rücksicht nicht getan hat. Entleert man im Traum seinen Darm, kündigt dies möglicherweise einen zu erwartenden Verlust an.

Traumsymbol „Darm“ – Die psychologische Deutung

Betrachtet man das Traumbild „Darm“ unter psychologischen Gesichtspunkten der Traumdeutung, hat das Erscheinen dieses Organs immer etwas mit Loslassen zu tun. Eine Entleerung des Darmes zeigt möglicherweise, dass man dabei ist, sich von Ballast zu befreien oder auch Dinge bzw. Verhaltensweisen loszulassen, die einem nicht mehr gut tun.

Quält man sich mit einem schmerzhaften Darm im Traum, ist man womöglich noch in einem Verarbeitungsprozess. Etwas liegt noch schwer im Bauch und rumort und drückt in uns, was bedeuten kann, dass man vor wichtigen Entscheidungen steht, die unbedingt getroffen werden müssen.

Bauchträume, die mit unserem Darm zu tun haben, sollten immer mit genügend Aufmerksamkeit betrachtet werden, denn er hat oftmals viel feinere Antennen für Geschehnisse als unser Gehirn. Fühlt man sich dennoch vor die Frage gestellt, was der Darm im Traum uns mitteilen möchte, sollte man sich ihm einmal in einem Moment der Stille liebevoll zuwenden. Oftmals dankt er den Augenblick der Entspannung bereits mit einem wohligen Bauchgrummeln.

Traumsymbol „Darm“ – Die spirituelle Deutung

Auf transzendenter Ebene verkörpert das Traumbild „Darm“ unsere innere Führung und ist damit so etwas wie die Stimme der Weisheit.

Darm
4.5 (90%) 2 votes



Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz