Traumdeutung Déjà-vu

Umfragen haben ergeben, dass circa 80 Prozent aller Menschen schon einmal ein Déjà-vu erlebt haben. Es handelt sich bei einem solchen um ein nicht eindeutig erklärbares Phänomen: Bei einem Déjà-vu haben wir ganz plötzlich das unbestimmte Gefühl, eine eigentlich völlig unbekannte Situation, in welcher wir uns befinden, schon einmal erlebt zu haben, ohne zu wissen, wann und wo. Oft geht dies auch damit einher, dass wir wissen, was in den nächsten Sekunden passieren wird.

Neurologen erklären ein Déjà-vu, das aus dem Französischen übersetzt „schon einmal gesehen“ heißt, mit einer Fehlschaltung im Gehirn. Ihnen zufolge gibt es im Gehirn einen Bereich, der gegenwärtige Erlebnisse verarbeitet. Gleichzeitig gibt es einen Bereich, in welchem Erinnerungen abgespeichert sind. Aktuelle Situationen werden automatisch versucht, bereits erlebten zuzuordnen. Hierbei können Fehler geschehen, die eben das typische Gefühl des Déjà-vus auslösen. Belegt werden kann diese rein wissenschaftliche Erklärung des Phänomens allerdings nicht. Es gibt zahlreiche weitere Ansätze, nach welchen einem Déjà-vu eine völlig andere Ursache zugrunde gelegt wird.

Eine wichtige Rolle spielt hierbei auch die Traumdeutung. Wie aber genau hängen unsere Träume mit Déjà-vus zusammen? Und was kann es umgekehrt bedeuten, wenn wir das Gefühl eines Déjà-vus direkt im Traum empfinden?

Traumsymbol „Déjà-vu“ – Die allgemeine Deutung

Im realen Leben kann das Gefühl eines Déjà-vus nach allgemeiner Auffassung entstehen, wenn eine sehr ähnliche Situation zuvor geträumt wurde. An einen großen Teil der eigenen Träume kann sich der Mensch im Wachleben gar nicht erinnern und vor diesen Hintergrund auch nicht einschätzen, dass das Erlebte eben hier schon einmal gesehen wurde. Es bleibt daher ein vages, unbestimmtes Gefühl der Erinnerung.

Wer sich jedoch bei einem Déjà-vu-Erlebnis bewusst ist, dass er zuvor von der Situation geträumt hat, sollte sich durch den vorausgegangen Traum dazu aufgefordert fühlen, seine eigene Reaktion gut zu überlegen. Das Symbol zeigt in diesem Fall, dass viel von dem Verhalten in der konkreten Situation abhängt, dieses die weitere Zukunft des Betroffenen stark beeinflussen könnte.

Ist ein Déjà-vu direkter Inhalt des Traums, kann dies ebenfalls den Fokus auf eine Situation lenken, die dann allerdings bereits in der Vergangenheit liegt. Der Betroffene sollte nach dem Erwachen überlegen, auf was genau das Symbol Bezug nehmen könnte. Vielleicht war ihm zu dem damaligen Zeitpunkt gar nicht bewusst, was sein Handeln für Folgen haben könnte. Nur wenn er dies erkennt, wird er das Geschehene noch für sich nutzen können, eventuelle negative Entwicklungen, die daraus zu resultieren drohen, noch aufhalten können.

Traumsymbol „Déjà-vu“ – Die psychologische Deutung

Es ist auch nach dem psychologischen Ansatz möglich, dass ein Traum das Gefühl des Wiedererkennens im realen Leben auslöst. Der Traum ist hierbei jedoch in den seltensten Fällen eine Zukunftsvision, sondern vielmehr das Resultat ganz unterschiedlicher Eindrücke aus dem Wachleben. Das Unterbewusstsein verarbeitet diese zu einem Szenario, das sich so oder so ähnlich tatsächlich abspielen könnte, was dann schließlich auch gelegentlich geschieht.

Wenn ein Déjà-vu umgekehrt zum direkten Traumbild wird, kann dies nach Auffassung von Psychoanalytikern verdrängte Phantasien andeuten. Der Betroffene ist sich diesen nicht bewusst, hat lediglich eine Ahnung, dass er innerliche, noch nicht konkret definierte Sehnsüchte haben könnte, die bisher unbefriedigt blieben.

Darüber hinaus kann ein im Traum erlebtes Déjà-vu in manchen Fällen auch den Fokus auf eine bestimmte Situation lenken, die der Betroffene noch nicht vollends verarbeitet oder sogar verdrängt hat. Es ist wichtig, das Symbol dann als Aufforderung zu verstehen, sich mit dem Erlebten auseinanderzusetzen, möglicherweise auch mit professioneller Hilfe.

Traumsymbol „Déjà-vu“ – Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung kann ein Déjà-vu eine Erinnerung an ein Erlebnis in einem früheren Leben sein. In manchen Fällen wird es jedoch auch als gedankliche Kontaktaufnahme mit einer anderen, möglicherweise bereits verstorbenen Person gedeutet.

Déjà-vu
5 (100%) 1 vote



 Ähnliche Artikel
  • Wiedersehen
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz