Traumdeutung Detektiv

Wer denkt nicht bei dem Begriff „Detektiv“ als erstes an den großen Sherlock Holmes und seine ungewöhnlichen Ermittlungsmethoden. Oder an die bekannte Miss Marple, deren Hobby das Fangen von Mördern ist. Doch egal ob Meisterdetektiv oder Amateurermittlerin beiden gemeinsam ist die Suche nach der Wahrheit.

Was bedeutet es nun für Sie, wenn Sie von einem Detektiv träumen? Begeben Sie sich selbst auf Wahrheitssuche? Wo führt Sie das Traumbild hin und wie sieht es die Traumdeutung?

Traumsymbol „Detektiv“ – Die allgemeine Deutung

In der allgemeinen Traumdeutung begibt sich der Träumende mit dem Traumsymbol „Detektiv“ wie im Wachleben auf die Spur der Wahrheit. Im Gegensatz zur realen Welt wird im Traum aber die Wahrheit bei sich selbst und nicht bei anderen gesucht.

Sieht der Träumende im Schlaf einen Detektiv, dann werden stürmische Zeiten auf ihn zukommen. Außerdem deutet das Traumsymbol auf ein Geständnis hin, das in der Wachwelt seine Meinung über eine andere Person berichtigen wird. Ist der Träumende selbst der Detektiv, dann wird er laut der allgemeinen Traumdeutung bald eine verantwortungsvolle Aufgabe übertragen bekommen. Oder jemand, der in einer Notlage ist, vertraut ihm und braucht seine Hilfe.

Wird der Träumende in seinem Traum von einem Detektiv verfolgt, kann dies in der Traumdeutung auf zwei verschiedene Arten interpretiert werden. Der Träumende wird verfolgt und ist schuldig, dann zeigt das Traumsymbol, dass er in der Wachwelt auch kein reines Gewissen hat und seine Reputation auf dem Spiel steht. Auch die Freunde werden sich von ihm abwenden. Wird der Träumende aber grundlos verfolgt und ist völlig unschuldig, dann deutet das Traumsymbol „Detektiv“ an, dass er bald zu Reichtum und Ehre kommen wird.

Traumsymbol „Detektiv“ – Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung führt das Traumsymbol „Detektiv“ die Gefahren bzw. die verschlungenen Pfade vor Augen, die eventuell auf den Träumenden warten, wenn er in neue, uneingeschränkte Möglichkeiten vorstößt. Wird das Traumsymbol „Detektiv“ als Mann, der den Träumenden verfolgt und seine verborgenen Gedanken durchschaut, interpretiert, steht es für die Angst, dass schlechte Absichten aufgedeckt werden und auf den Träumenden selbst zurückfallen. Häufig ist der Auslöser hierfür ein bewusstes schlechtes Gewissen gepaart mit Schuldgefühlen.

Sieht sich der Träumende selbst in seinem Traum als Detektiv, dann will er laut der psychologischen Traumdeutung eventuell rücksichtslos etwas in Erfahrung bringen, um es anschließend für seine eigenen Absichten einzusetzen. Das Traumsymbol „Detektiv“ gibt zusätzlich einen Hinweis auf das Unterbewusstsein, das den Träumenden auffordert, endlich mit diesen Heimlichkeiten aufzuhören.

Traumsymbol „Detektiv“ – Die spirituelle Deutung

Mit dem Traumsymbol „Detektiv“ begibt sich der Träumende in der spirituellen Traumdeutung auf die Suche nach der Wahrheit.

Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Mord vertuschen
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz