Traumdeutung Dinosaurier verfolgt


Bei dem Begriff „Dinosaurier“ hat man meistens recht schnell ein Bild des Tyrannosaurus Rex vor Augen. Er ist wohl das bekannteste Beispiel für einen fleischfressenden Dinosaurier und dank der modernen Filmindustrie in unserem Kopf als Bedrohung für jeden Menschen fest verankert. Doch auch wenn die Dinosaurier heute ausgestorben sind, kommen sie häufig in Träumen vor. Gerade die Verfolgung durch einen Dinosaurier erscheint oftmals in Alpträumen. Somit stellt sich die Frage, worauf nun dieses Traumbild hinweisen möchte.

Traumsymbol „Dinosaurier verfolgt“ – Die allgemeine Deutung

Die allgemeine Traumdeutung interpretiert das Traumsymbol „Dinosaurier verfolgt“ als den Ausdruck eines Gefühls des Träumenden, dass sein Leben sehr stark bedroht wird. Allerdings ist ihm noch nicht bekannt, woher diese Bedrohung in seinem Leben kommt. Ihm ist lediglich bewusst, dass etwas Großes auf ihn zukommen wird. Der Träumende sollte sein Umfeld in der Wachwelt genau beobachten und analysieren, um diese Bedrohung rechtzeitig zu erkennen.

Zudem kann eine Verfolgung durch einen Dinosaurier im Traum auf eine Disharmonie im Bereich der eigenen Leidenschaften hinweisen. Ist der Dinosaurier, der im Traum verfolgt, sehr groß und mächtig, kann dies als ein Hinweis verstanden werden, dass der Träumende im Wachleben bestimmte Schwierigkeiten vermeiden möchte. Denn diese erscheinen ihm zu überwältigend und er möchte damit nicht konfrontiert werden. Dahinter kann sich auch eine unangenehme Tatsache oder Wahrheit verbergen, welche nicht wahrgenommen werden will. Doch selbst wenn der verfolgende Dinosaurier als Traumsymbol eher klein oder schmächtig erscheint, muss es sich nicht zwangsläufig um kleinere Probleme handeln. Denn selbst kleine Dinge können eine große Macht haben oder sich zu einer großen Bedrohung auswachsen. Deshalb sollte durch eine Selbstanalyse in der Wachwelt herausgefunden werden, in welchem Bereich der Träumende Belastungen befürchtet.

Traumsymbol „Dinosaurier verfolgt“ – Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Seite der Traumdeutung versinnbildlicht ein Dinosaurier im Traum eine Verbindung des Träumenden zu seinen veralteten Persönlichkeitsteilen. Da er sich im Traum aber von einem Dinosaurier verfolgt fühlt, entspricht diese Kontaktaufnahme nicht seinem innersten Wunsch. Vielleicht wurde sie ihm von außen aufgezwungen. Er selbst möchte sich diesen Teilen seiner Persönlichkeit lieber nicht stellen. Allerdings wird sich dieses Verhalten auf Dauer für ihn schädlich auswirken. Der Träumende sollte stattdessen lernen, mit den veralteten Charakterzügen umzugehen und sie anzunehmen.

Das Traumsymbol „Dinosaurier verfolgt“ kann psychologisch betrachtet aber auch auf fast übermächtige Schuldgefühle hinweisen. Diese drängen nun wieder in das Bewusstsein des Träumenden, damit er sie endlich verarbeiten kann.

Traumsymbol „Dinosaurier verfolgt“ – Die spirituelle Deutung

Spirituell betrachtet kann das Traumsymbol „Dinosaurier verfolgt“ die Furcht des Träumenden vor den Folgen seiner eigenen Handlungen in der Vergangenheit. Er sollte allerdings lernen, diese zu akzeptieren. Denn nur dann kann seine spirituelle Entwicklung weiter voranschreiten.

Dinosaurier verfolgt
Bewerte diesen Beitrag

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz