Traumdeutung Dreifuß


Bei einem Dreifuß handelt es sich um ein Gefäß oder ein Möbelstück mit drei Füßen. Meist ist er ein dreifüßiges Gestell, worauf ein Gefäß gesetzt werden kann. Auch ein Schemel, ein kleiner Hocker, kann nur drei Füße aufweisen. Dieser dreifüßige Unterbau konnte aufwendig ausgearbeitet und mit Figuren gestaltet sein, so dass es fast schon Dreifußstatuen wurden, die besonders bei großen Gefäßen zur Stabilisierung nötig waren. In der Mythologie ist der bekannteste Dreifuß die Sitzgelegenheit der Orakelpriesterin Pythia in Delphi.

In der Antike war der Dreifuß ein beliebtes und sehr geschätztes Geschenk und wurde als teurer Wertgegenstand angesehen, der sogar als Zahlungsmittel anerkannt war. Sein Gegenwert wird in Quellen mal als goldener Becher, ein Paar Maultiere oder sogar als Pferdegespann mit Wagen angegeben. Auch als wertvoller Preis bei sportlichen oder künstlerischen Veranstaltungen und Wettstreiten wurde oft ein Dreifuß ausgesetzt. Diese Dreifüße für den Sieger wurden später oft als Weihegeschenke verwendet, die öffentlich aufgestellt wurden. Aus diesem Brauchtum entwickelten sich auch die Dreifußbauten. Das Lysikratesmonument zählt zu den bekanntesten Baudenkmälern dieser Art.

Traumsymbol „Dreifuß“ – Die allgemeine Deutung

Die positive Rolle, die der Dreifuß in der Geschichte hat, nimmt er auch in der Traumwelt ein, denn er ist meist ein gutes Zeichen. Erscheint er, dann wird der Träumende im Beruf Erfolg haben. Seine Karriere wird gelingen und er wird dabei hilfreich und effektiv unterstützt werden. Durch den beruflichen Erfolg wird der Träumende glücklich und zufrieden sein Leben genießen können.

Auch auf das Familienleben wirkt sich der geträumte Dreifuß positiv aus. Familienglück und Harmonie werden das Leben des Träumenden erfüllen. Es kann sich auch ein Geschenk durch den Dreifuß ankündigen, das den Träumenden sehr erfreuen wird. In diesem Fall nimmt der geträumte Dreifuß eine Rolle an, die er auch in der Wachwelt zur Zeit der Antike gespielt hat. Er ist das Symbol für ein wertvolles oder hilfreiches Geschenk, das sehr begehrt ist.

Traumsymbol „Dreifuß“ – Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung wird der Dreifuß als Symbol für die Wahrheit und die Suche nach der Wahrheit interpretiert. Der Träumende befindet sich meist auf der Suche nach der Wahrheit über sich selbst, wenn dieses Traumbild im Schlaf erscheint. Wie auch die Orakelpriesterin Pythia in Delphi kann sich der Träumende auf den Dreifuß setzen und dabei viel über sich selbst erfahren. Mit diesen neuen Erkenntnissen über sich selbst, wird der Träumende sich im wachen Leben besser zurechtfinden können und seine Probleme meistern.

Traumsymbol „Dreifuß“ – Die spirituelle Deutung

Der Dreifuß wird in der spirituellen Traumdeutung als Zeichen für geistige Kraft und Erleuchtung interpretiert.

Dreifuß
5 (100%) 1 vote



 Ähnliche Artikel
  • drei
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz