Traumdeutung Eckzahn ausgefallen

Im Traum einen oder mehrere Zähne zu verlieren gehört zu den am häufigsten vorkommenden Traumsituationen. Fast jeder hat schon einmal geträumt, einen sich lockernden Zahn zu haben, der schließlich ausfällt. Häufig wird dies als besonders real wahrgenommen, hat der Betroffene das Gefühl, tatsächlich real zu spüren, wie an der Stelle des Zahns plötzlich nur noch Zahnfleisch ist. Insbesondere der Verlust des Eckzahns ist hier weit verbreitet. Doch wie können diese Alpträume interpretiert werden? Was sagt es über das eigene Leben aus, wenn im Traum der Eckzahn ausfällt?

Traumsymbol „Eckzahn ausgefallen“ – Die allgemeine Deutung

Das Verlieren des Eckzahns im Traum steht nach allgemeiner Auffassung häufig für einen Verlust im realen Leben. Seit jeher gelten schlechte oder ausfallende Zähne als Symbol für den Tod und Krankheit. Sie können auf dieser Grundlage anzeigen, dass der Träumende bald einen geliebten Menschen verlieren wird, möglicherweise ein Familienmitglied. Dies gilt insbesondere dann, wenn im Traum der Verlust des Eckzahns sehr schmerzhaft ist. Der Betroffene daher sollte in naher Zukunft gut auf sich und vor allem seine Kinder Acht geben, sich gesund ernähren und Gefahren vermeiden.

Daneben kann das Verlieren des Eckzahns aber auch lediglich eine Warnung vor Misserfolg darstellen. Dem Betroffenen fehlt es in seinem derzeitigen Lebensabschnitt an Elan und Antriebskraft, sodass er Schwierigkeiten hat, seine Ziele zu erreichen. Bestimmte Vorhaben funktionieren nicht so, wie er es sich wünscht und auch die äußeren Umstände, auf die er selbst keinen Einfluss hat, sind ungünstig. Zudem sollte der Träumende sich auf unangenehme Nachrichten, die ihn bald erreichen werden und noch zusätzlich aus dem Konzept bringen könnten, einstellen.

Traumsymbol „Eckzahn ausgefallen“ – Die psychologische Deutung

Die Eckzähne sind in psychologischer Hinsicht ein stark sexuelles Traumsymbol. Verliert der Betroffene einen seiner Eckzähne (oder auch beide), zeigt dies seine große innerliche Angst vor erotischer Unattraktivität an. Er fürchtet sich, auf das andere Geschlecht nicht mehr ansprechend zu wirken. Dies findet durch den Alptraum Ausdruck und ist zugleich ein Zeichen dafür, dass das Unterbewusstsein die Problematik erkannt hat und als für das reale Leben belastend einstuft. Insbesondere in dem Traum eines Mannes kann das Verlieren des Eckzahns symbolisieren, wie stark er im Alltag von der Furcht dominiert wird, eines Tages, oder vielleicht schon sehr bald, seine Potenz zu verlieren und nicht mehr als richtiger Mann dazustehen. In den Träumen einer Frau symbolisiert das Verlieren des Eckzahns den Verlust der Jungfräulichkeit.

Traumsymbol „Eckzahn ausgefallen“ – Die spirituelle Deutung

Auch auf spiritueller Deutungsebene kann das Verlieren des Eckzahns im Traum bestimmte Schwierigkeiten anzeigen: Möglicherweise hat der Träumende Probleme mit dem Zugang zu der eigenen Spiritualität oder es droht sogar deren Verlust.

Bewerte diesen Beitrag

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz