Traumdeutung Geschäft


Läden prägen das Bild unserer modernen Innenstädte. In früheren Jahrhunderten waren Märkte die Orte von Handel und Wandel und damit der Mittelpunkt des öffentlichen Lebens. Heute sind Geschäftsstraßen oder Einkaufszentren wichtige Plätze, um einzukaufen, aber auch um Menschen zu treffen und sich zu vergnügen. Shopping-Angebote im Internet werden zwar ebenfalls viel genutzt. Doch in einem Laden kann man die Artikel nicht nur anschauen, sondern auch anfassen und mit anderen Produkten direkt vergleichen. Darüber hinaus werden viele Geschäfte bewusst entsprechend ihrer potentiellen Kundschaft eingerichtet, was ihnen eine besondere Atmosphäre verleiht: flippig, kultig, gediegen oder edel.

Wenn jemand von einem Geschäft träumt, genießt er vielleicht das dortige Flair und gönnt sich Luxusartikel, für die er im realen Leben niemals Geld ausgeben würde. Möglicherweise findet er im Traum auch Gefallen daran, besonders zuvorkommend behandelt zu werden. Für die Traumdeutung ist es aufschlussreich, ob es das eigene Geschäft ist oder das eines anderen.

Traumsymbol „Geschäft“ – Die allgemeine Deutung

Das Traumsymbol „Geschäft“ ist in der Traumdeutung ein Sinnbild für die Wünsche und Bedürfnisse des Träumenden. Sein Traum führt ihm vor Augen, was er braucht oder was er einfach gerne hätte. Vielleicht ist er zurzeit in einer Situation, in welcher er meint, selbst zu kurz zu kommen. Mit dem Traumsymbol kompensiert er dieses Gefühl. Der Handel in einem Geschäft steht in der Traumdeutung häufig für den Austausch von Gefühlen. Möglicherweise ist das Nehmen und Geben in emotionaler Hinsicht in einer Beziehung aus dem Gleichgewicht geraten. Gibt man zum Beispiel unverhältnismäßig viel Geld für etwas aus, kann das Traumsymbol „Geschäft“ eine Mahnung sein, sich nicht bei anderen anzubiedern.

In der Traumdeutung ist der Kontext des Traums äußerst wichtig. Das Traumsymbol kann eine Warnung vor zu viel Konsum sein. Erlebt man allerdings sich selbst im Traum als Besitzer eines gut sortierten Geschäfts, kann man auf gute Geschäfte und finanzielle Gewinne hoffen. Ein Laden voller Kundschaft verspricht in der Traumdeutung als Lohn für mühevolle Arbeit sowohl Wohlstand als auch das Erreichen der gesetzten Ziele. Geht der Träumende an einem Geschäft voller Waren vorbei, weist das Traumsymbol auf seine Charakterstärke hin, denn er konnte der Versuchung, etwas zu kaufen, widerstehen. Kommt man an einem leeren Geschäft vorbei, deutet der Traum darauf hin, dass es einem gelingen wird, Schwierigkeiten zu umgehen.

Traumsymbol „Geschäft“ – Die psychologische Deutung

In der Traumdeutung steht das Traumsymbol „Geschäft“ für die Befriedigung von unbewussten Trieben und verborgenen Sehnsüchten. Im Traum kann der Träumende alles bekommen, was er sich wünscht, solange er einen Gegenwert anzubieten hat. Ein vertrautes Geschäft ist in der Traumdeutung ein Zeichen dafür, dass der Träumende sich seiner eigenen Bedürfnisse bewusst ist und auch weiß, wie und wo er sie befriedigen kann. Befindet er sich im Traum in einem unbekannten Geschäft, ist das Traumsymbol eine Aufforderung des Unterbewusstseins, sich mehr mit den eigenen Erinnerungen zu befassen. Etwas, das für die Psyche äußerst wichtig ist, schlummert dort im Verborgenen.

In der Traumdeutung kann ein großes Geschäft wie ein Supermarkt oder ein Warenhaus als Traumsymbol darauf hinweisen, dass er eine Entscheidung treffen muss. Das, was der Träumende kauft, gibt Aufschluss über seine unbewussten Wünsche. Wer etwas zu essen kauft, benötigt offenbar seelische Nahrung. Ein Kleidungsstück deutet darauf hin, dass der Träumende Schutz braucht. Fällt es dem Träumenden schwer, sich für einen Artikel zu entscheiden, kann das Traumsymbol „Geschäft“ ein Sinnbild für mangelnde Entschlusskraft sein. Kommt es zu Missverständnissen mit dem Verkäufer, kann der Traum auf Kommunikationsprobleme in der Realität  hindeuten. Liegt der Schwerpunkt im Traumgeschehen beim Bezahlen, ist das in der Traumdeutung eine unbewusste Kritik an der eigenen materialistischen Einstellung.

Traumsymbol „Geschäft“ – Die spirituelle Deutung

Auf der transzendenten Ebene ist ein Geschäft in der Traumdeutung ein Ort, an welchem sich Menschen über geistige Dinge austauschen können. Das Traumsymbol zeigt, dass das Weitergeben und Annehmen spiritueller Erfahrungen den Träumenden weiterbringt.

Geschäft
Bewerte diesen Beitrag



Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz