Traumdeutung große Spinne


Lange, haarige Beine, viel zu viele Augen, die einen ansehen, und bedrohlich schnappende Beißwerkzeuge – eine Spinne ist den meisten von uns bereits unheimlich, aber eine große Spinne löst oft wirklich Angst aus. Zu gut sind alle Details zu erkennen. Auch sind viele sehr große Spinnen giftig oder können einen Menschen zumindest verletzen.

An einer realen großen Spinne scheiden sich die Geister, die einen fürchten und ekeln sich vor ihr, die anderen halten sich eine Vogelspinne im Terrarium. Ganz gleich, was man von einer großen Spinne halten mag, sie ist ein klassisches Symbol in Alpträumen. Auch in vielen Erzählungen spielt sie eine Rolle, so im Roman „Der Herr der Ringe“ oder in den Harry-Potter-Geschichten. Dort werden die Helden von großen, ja riesigen Spinnen bedroht, ein Gedanke, der uns Schauer über den Rücken treibt. Selbst, wer sonst keine Angst vor Spinnen hat, wird erschrecken, wenn im Traum eine große Spinne auf ihn zukommt.

Warum aber träumen wir davon? Welche Bedeutung hat die große Spinne in der Traumdeutung?

Traumsymbol „große Spinne“ – Die allgemeine Deutung

Die große Spinne wird in der Traumdeutung sehr verschieden interpretiert. Die große Spinne verkörpert das Weibliche und gilt traditionell als ein Traumsymbol für Konflikte zwischen Mutter und Tochter. Wenn eine Frau von einer großen Spinne träumt, spricht dies daher dafür, dass sie sich von ihrer Mutter bedroht fühlt. Sie hat den Eindruck, ihr hilflos ausgeliefert zu sein. Hilflosigkeit spielt auch bei einer weiteren Deutungsmöglichkeit eine Rolle. Die große Spinne verkörpert in vielen Träumen Ängste und Bedürfnisse im sexuellen Bereich. Der Träumende sorgt sich, dass er ausgesaugt wird, entweder von einer Sexualpartnerin, die er als bedrohlich empfindet, oder von anderen Menschen, die ihm Energie und Kraft rauben.

Andererseits kann die große Spinne im Traum auf die finanzielle Seite des Lebens verweisen. Sieht der Träumende eine große Spinne, die auf ihn zukriecht, wird dies als positives Zeichen gewertet: er wird schnell und bald Erfolg haben, wenn er sich vor gefährlichen Bekanntschaften hütet. Sieht er eine große Spinne zusammen mit einer kleinen Spinne, so steht das Traumbild dafür, dass er sich zumindest eine Zeit lang wie unbesiegbar fühlt. Beißt ihn die große Spinne, so steht dies dagegen für den Verlust seines Vermögens. Möglicherweise hat er Neider oder jemand will ihn bestehlen. Ebenfalls Verlust bedeutet das Traumbild, in dem der Träumende vor einer großen Spinne flüchtet. Eine große Spinne zu töten, kann auf Feinde oder Konflikte mit nahestehenden Menschen verweisen.

Gehört die große Spinne im Traum einer bestimmten Art an, so hat auch dies eine spezifische Bedeutung: eine Schwarze Witwe deutet auf Angst oder Unsicherheit in einer Liebesbeziehung hin, während die Tarantel für die eigenen Schattenseiten und Abgründe des Träumenden steht. Die Vogelspinne verweist mit ihren feinen, kunstvoll gewebten Netzen sowohl auf Gefahr als auch auf große Kreativität.

Traumsymbol „große Spinne“ – Die psychologische Deutung

In psychologischer Hinsicht ist die große Spinne ein sehr interessantes Traumsymbol. Oft verweist sie auf die Furcht des Träumenden vor dem Weiblichen. Besonders Männer haben häufig Angst, von ihrer Geliebten oder Ehefrau ausgesaugt, das heißt ausgenutzt oder geschwächt zu werden. Bei Frauen kann der Traum von einer großen Spinne auf die Angst vor der eigenen Weiblichkeit oder eine Beschäftigung mit der Mutter oder der Mutterrolle hindeuten.

Je nach den Lebensumständen des Träumenden und dem Verlauf des Traums kann die große Spinne Gegenteiliges bedeuten. Einerseits stellt sie häufig ein Warnsymbol für psychische Störungen dar, besonders, wenn sie sehr häufig in den Träumen auftaucht. Andererseits kann sie mit ihrer Fähigkeit, kunstvolle Netze zu weben und ihrer Wehrhaftigkeit auch ein positives Traumsymbol sein. Dann steht sie für Kreativität und die Fähigkeit, sich selbst etwas aufzubauen. Indem diese Eigenschaften im Traum als große Spinne auftreten, kann es sich bei dem Traumsymbol auch um einen Hinweis handeln, dass der Träumende vor diesen Aspekten seiner Persönlichkeit (noch) Angst hat oder sich nicht traut, sie zu entwickeln.

Traumsymbol „große Spinne“ – Die spirituelle Deutung

Auf der spirituellen Ebene verkörpert das Traumsymbol die große Mutter und die große Weberin. Der Träumende soll sich möglicherweise in das Netz des Lebens einweben und seinen Platz finden. Andererseits kann die große Spinne auch für giftige Einflüsse und die dunkle Seite stehen.

große Spinne
4.4 (88%) 10 votes



Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz