Traumdeutung grüne Schlange

Schlangen haben einen hohen, oft negativen, Symbolcharakter. Bereits in der Bibel stellt die Schlange das Tier der Verführung dar und auch in anderen kulturellen Bereichen ist sie oft Bringer von Unglück, Krankheit und Tod. Schon allein deshalb ist es verständlich, dass sich viele Menschen vor Schlangen fürchten, eine solche tiefe Urängste auslöst. In der Traumdeutung muss das Tier jedoch nicht unbedingt als negatives Symbol betrachtet werden. Insbesondere grüne Schlangen können hier auch oftmals Gutes verheißen, sind sie doch in der klassischen Farbe der Hoffnung eingefärbt. Doch wie genau kann eine grüne Schlange als Traumsymbol gedeutet werden?

Traumsymbol „grüne Schlange“ – Die allgemeine Deutung

Ganz grundsätzlich gilt eine im Traum gesehene, grün gefärbte Schlange als Symbol für innere Stärke und Hoffnung. Es zeigt dem Träumenden, dass er ein positiv denkender Mensch ist und auch in schwierigen Lebenslagen gute Aspekte findet und anerkennt. Er ist dazu in der Lage, seine geistigen Stärken zu nutzen und gezielt einzusetzen, sodass er auch in genau diesen Situationen, in welchen die Lage aus einem subjektiven Blickwinkel aussichtslos erscheinen mag, an einen Ausweg glaubt. Er vermag seine Fähigkeiten zu nutzen und dadurch seine Position stets zu verbessern. Durch andere lässt er sich nicht aus der Ruhe bringen, sondern verlässt sich ganz auf sich selbst.

Auch in Bezug auf die eigene Sexualität ist eine grüne Schlange im Traum ein aussagekräftiges Symbol, welches Hinweise darauf gibt, dass der Betroffene auf dieser Ebene mit sich selbst im Reinen ist. Er hat im realen Leben gelernt, seine Triebe und Instinkte nicht zu verstecken, sondern diese in einem angemessenen Rahmen auszuleben. Der Träumende ist mit sich selbst im Reinen und strahlt dies auch aus.

Gegenteiliges gilt lediglich dann, wenn die im Traum gesehene Schlange in einem unnatürlich grellem Grün, Giftgrün, gefärbt ist. Dies könnte auf ein baldiges Unglück, Schwachpunkte oder dunkle Geheimnisse hinweisen. In diesem Fall sollte das Traumsymbol daher als Warnung vor Schwierigkeiten und Problemen aufgefasst werden.

Traumsymbol „grüne Schlange“ – Die psychologische Deutung

Auf psychologischer Ebene bezieht sich eine Schlange im Traum fast immer auf die eigene Sexualität und Triebe. Hat sie eine grüne Farbe, zeigt sich hierdurch eine Entwicklung an, die der Träumende in naher Zukunft durchleben wird. Oftmals träumen junge Menschen von einer grünen Schlange, was Hinweise darauf gibt, dass sie hinsichtlich ihrer Sexualität zwar noch unerfahren sind, diese jedoch bald näher kennen lernen und entdecken werden. Durch den Traum kündigt sich somit ein wichtiger Entwicklungsschritt hin in das Erwachsenenalter an.

Traumsymbol „grüne Schlange“ – Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung symbolisiert das Sehen einer grünen Schlange, eine Veränderung, einen Wandel im positiven Sinne.

Bewerte diesen Beitrag

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz