Traumdeutung Handleserin


Beim Handlesen werden aus der Form der Hände und besonders aus den Handlinien Rückschlüsse auf den Charakter, die Gesundheit und das Schicksal einer Person gezogen. Für kurze Zeit wurde das Handlesen sogar als Wissenschaft anerkannt, was sich jedoch durch die Zeit der Aufklärung überholte und das Handlesen findet nun größtenteils auf Jahrmärkten statt. Oftmals wird das Handlesen von Frauen ausgeübt, da diese über ein besonders hohes Maß an Intuition und Einfühlungsvermögen verfügen.

Traumsymbol „Handleserin“ – Die allgemeine Deutung

Allgemein betrachtet kann das Treffen mit einer Handleserin im Traum die Angst oder Besorgnis des Träumenden vor zukünftigem Handeln in der Wachwelt darstellen. Ihm ist bewusst, dass er sich bald entscheiden oder handeln muss. Allerdings sind bisher weder die Angelegenheit, in welcher etwas getan werden muss, noch die Konsequenzen absehbar. Besucht der Träumende in seinem Traum eine Handleserin, sucht er laut der allgemeinen Traumdeutung nach Sicherheit und Erkenntnis an der falschen Stelle.

In einem Frauentraum kann die Handleserin als Traumsymbol eine Verleumdung versinnbildlichen. Diesen Verdacht kann die Träumende in der Wachwelt nicht so schnell von sich weisen. Wird einer Frau im Traum aus der Hand gelesen, wird sie viele Männerbekanntschaften haben. Ist die Frau selbst die Handleserin in ihrem Traum, wird sie sich in der Wachwelt klug verhalten und dadurch zu großen Gewinnen kommen.

Bekommt man in seinem Traum durch eine Handleserin die Zukunft vorausgesagt, steht einem ein schwieriges Problem ins Haus. Über dieses wird man viel nachdenken müssen und man sollte erst nach reiflicher Überlegung einer Lösung zustimmen. Ist der Träumende selbst als Handleserin im Traum tätig, wird sich sein Leben durch sein eigenes Tun erfolgreich gestalten.

Traumsymbol „Handleserin“ – Die psychologische Deutung

Die psychologische Traumdeutung interpretiert das Traumsymbol „Handleserin“ als ein Zeichen des eigenen Unbewussten. Dieses fordert den Träumenden auf, im Wachleben mehr seiner Intuition zu vertrauen. Denn diese basiert auf den Erkenntnissen des Unbewussten. Zudem kann die Handleserin im Traum den Wunsch des Träumenden symbolisieren, etwas über seine eigenen Geheimnisse zu erfahren. Diese hat der Träumende bisher in seinem Inneren verschlossen und nun möchte er sich näher mit diesen beschäftigen.

Sucht der Träumende in seinem Traum eine Handleserin auf, soll ihm bewusst werden, dass er im Wachleben der Intuition oder Erfahrung einer anderen Person voll und ganz vertraut. Er sollte dies allerdings nicht blindlings tun, sondern zusätzlich seinem eigenen Urteil vertrauen. Ist der Träumende selbst die Handleserin im Traum, wird ihm aufgezeigt, dass er sein Wissen in der Wachwelt erweitert hat. Dadurch hat er Erkenntnisse erlangt, welche ihn in seiner Entwicklung weiter voranbringen. Außerdem erwarten ihn dadurch erfolgreiche und glückliche Zeiten.

Traumsymbol „Handleserin“ – Die spirituelle Deutung

Das Traumsymbol „Handleserin“ kann laut der spirituellen Traumdeutung den Wunsch des Träumenden nach einer spirituellen Führung beziehungsweise nach Hilfe in spirituellen Angelegenheiten veranschaulichen.

Handleserin
Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Hand
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz