Traumdeutung Heiserkeit


Heiserkeit ist eine Beeinträchtigung unserer Stimme, die meistens durch eine Erkältung hervorgerufen wird. Auch eine Überbelastung der Stimmbänder infolge langanhaltenden Sprechens, Singens oder Schreiens sowie äußere Einflüsse wie trockene Luft sorgen für Heiserkeit. Rauchen und Alkohol beeinflussen die Stimmgewalt ebenfalls.

Unsere Stimme ist nicht nur ein Ausdrucksmittel unserer Gefühle, beides hängt auch eng miteinander zusammen. Angst oder Nervosität können einem „den Hals zuschnüren“, so dass nur noch ein heiseres Krächzen zu hören ist. Menschen, die unter Depressionen oder anderen psychischen Problemen leiden, haben häufig eine heisere, belegte Stimme.

Träumt man davon, nur mit heiserer Stimme sprechen zu können, wird man sich zunächst überlegen, ob sich ein Infekt ankündigt. Vielleicht hat man einfach nur die Fußballmannschaft zu laut angefeuert. Für die Traumdeutung dieses Symbols sollte der Träumende sich die Frage stellen, ob ihn aktuell etwas so belastet, dass es ihm auf die Stimme schlagen könnte.

Traumsymbol „Heiserkeit“ – Die allgemeine Deutung

Heiserkeit kann in der Traumdeutung ein Sinnbild für Einsamkeit und Isolation sein. Das Traumsymbol steht für etwas, das den Träumenden so sehr belastet, dass es ihm die Stimme raubt. Wie die Heiserkeit im Traum scheint es festzustecken und beeinträchtigt das Wohlbefinden. Der Träumende sollte nicht versuchen, das Problem „herunterzuschlucken“, sondern es realisieren und dagegen angehen.

Leidet der Träumende selbst unter Heiserkeit, steht das Traumsymbol in der volkstümlichen Traumdeutung für Erfolg. Vielleicht hat man eine Rede gehalten und sich dadurch Vorteile oder einen Gewinn verschafft. Bevor man die Gelegenheit nutzt, sollte man jedoch die Nachteile abwägen. Ist eine andere Person im Traum heiser, bedeutet das Traumsymbol, dass ein Freund ein Versprechen gegeben hat, das er nicht halten kann. Der Träumende sollte jedoch darüber hinwegsehen und dem Freund eine zweite Chance geben.

Traumsymbol „Heiserkeit“ – Die psychologische Deutung

In der Traumdeutung ist das Traumsymbol „Heiserkeit“ auf der psychologischen Ebene ein Sinnbild für die Ohnmacht des Träumenden. Er bringt es nicht fertig, sich verbal gegen Anschuldigungen zu wehren oder ein falsches Spiel zu entlarven. Vor Aufregung versagt ihm im Traum fast die Stimme. Heiserkeit kann als Traumsymbol allerdings auch eine Aufforderung des Unterbewusstseins sein, nur dann zu reden, wenn man etwas Wichtiges zu sagen hat und sich der Richtigkeit dessen auch sicher sein kann. Darüber hinaus kann Heiserkeit im Traum ein Beleg für mangelnde Kontaktfähigkeit des Träumenden sein.

Die Stimme ist das Artikulationsmittel für Emotionen, Heiserkeit im Traum ist ein Symbol für die Beeinträchtigung der Ausdrucksfähigkeit und der Kreativität des Träumenden. In der Traumdeutung ist das Traumsymbol in diesem Zusammenhang ein Hinweis auf einen Gefühlsstau und auf eine schöpferische Blockade. Der Träumende muss seinen Sprachfluss und damit sein Leben wieder in Gang bringen.

Traumsymbol „Heiserkeit“ – Die spirituelle Deutung

Auf der spirituellen Ebene ist das Traumsymbol „Heiserkeit“ in der Traumdeutung mit einer Überbewertung des Verstandes gleichzusetzen. Die Kommunikation zwischen Intuition und Rationalität ist gestört.

Heiserkeit
Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Krankheit
  • Erkältung
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz