Traumdeutung ich liebe dich

Es gehört viel dazu, jemandem „ich liebe dich“ zu sagen. Diese drei Worte beinhalten ein Versprechen, für den anderen da zu sein, zu ihm zu stehen, seine Ecken und Kanten zu akzeptieren. Zugleich machen sie uns verletzlich. Unsere tiefsten Gefühle werden durch ein Liebesgeständnis offen gelegt und wir sind abhängig von unserem Gegenüber. Erwidert er unsere Liebe? Oder wird er uns mit seiner Reaktion vielleicht sehr wehtun?

Diese Fragen können wir uns auch stellen, wenn wir davon träumen, jemandem „ich liebe dich“ zu sagen. Es kommt aber ebenso vor, dass wir die Worte nicht aussprechen, sondern sie uns denken, weil wir plötzlich starke Zuneigung empfinden. Manchmal sind wir auch selbst die Person, welcher ein Liebesgeständnis gemacht wird. Aussagekräftig ist dieses Symbol in jedem Fall.

Traumsymbol „ich liebe dich“ – Die allgemeine Deutung

Wenn man im Traum „ich liebe dich“ zu einer Person sagt, die nicht der tatsächliche Partner im realen Leben ist, kann dies nach allgemeiner Auffassung tiefe Dankbarkeit ausdrücken. Der andere hat dem Betroffenen in der letzten, vielleicht sehr schweren, Zeit zur Seite gestanden. Möglicherweise war er währenddessen aber so sehr mit sich selbst beschäftigt, dass er die Unterstützung gar nicht bewusst wahrgenommen hat. Es ist nun an der Zeit, das Verhalten des anderen anzuerkennen und ihm Zuneigung zu zeigen.

Handelt es sich um den eigenen Partner, dem man im Traum „ich liebe dich“ sagt, mahnt das Symbol dazu, sich im Alltag rationaler zu verhalten und Pflichten nicht zu vergessen. Man darf das persönliche Liebesglück zwar genießen, sollte aber Privates unbedingt von Beruflichem trennen und sich bei der alltäglichen Arbeit nicht ablenken lassen. Anderenfalls droht das eigene Ansehen geschädigt zu werden.

Ein Single, der davon träumt, eine andere Person zu lieben oder sogar die Worte „ich liebe dich“ auszusprechen, sehnt sich im Wachleben vielleicht nach einem Partner und nach dem Empfinden von Liebe. Ist die Person, welche der Betroffene im Traum liebt, jemand aus dem Wachleben, hat er die eigenen Gefühle für diesen Menschen möglicherweise noch nicht entdeckt. In naher Zukunft könnte dies jedoch endlich geschehen.

Traumsymbol „ich liebe dich“ – Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung sind besonders die Situationen von Relevanz, in welchen eine andere Person zu dem Betroffenen „ich liebe dich“ sagt. Reagiert man im Traum positiv auf das Liebesgeständnis, drücken sich durch das Symbol Bedürfnisse nach Bestätigung, Anerkennung und vielleicht auch einer engeren emotionalen Verbundenheit zu dem anderen aus. Es handelt sich somit um einen Wunschtraum.

Eigene Ablehnung, die im Traum auf die Worte „ich liebe dich“ folgt, betont nach Auffassung von Psychoanalytikern den hohen Stellenwert von Freiheit und Unabhängigkeit im Leben des Betroffenen. Er fühlt sich von seinen Mitmenschen schnell unter Druck gesetzt oder eingeengt.

Traumsymbol „ich liebe dich“ – Die spirituelle Deutung

Die Worte „ich liebe dich“ symbolisieren in einem spirituellen Traum Anerkennung und Wertschätzung, die der Betroffene für jemanden empfindet.

ich liebe dich
5 (100%) 1 vote

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz