Traumdeutung Iglo

Meinten Sie vielleicht statt Iglo das Iglu?
Die Marke Iglo ist mit ihren Fischstäbchen und dem berühmten Spinat mit dem „Blubb“ vielen Kindern und Eltern ein Begriff. Die Geschichte des Unternehmens geht bis in das Jahr 1939 zurück. Unter dem heutigen Markennamen brachte die Firma Unilever 1960 zunächst in den Niederlanden, kurze Zeit später auch in Deutschland tiefgekühlte Produkte auf den Markt. Heute umfasst das Angebot des Nahrungsmittelherstellers neben Fisch und Gemüse auch Fleisch und komplette Fertiggerichte. Da die meisten Menschen einer Arbeit außer Haus nachgehen, greifen sie gerne auf Tiefkühl-Lebensmittel zurück. Man kann sie auf Vorrat einkaufen und sie sind schnell zubereitet.

Träumt jemand davon, sich ein Gericht von Iglo zuzubereiten und zu essen, hat er vermutlich gerade Appetit auf die betreffende Speise. Wenn der Träumende Tiefkühlnahrung eigentlich nicht mag, findet er allerdings auch die Speise im Traum vermutlich nicht so verlockend. Für die Traumdeutung ist die Art der Mahlzeit entscheidend und auch die Haltung des Träumenden gegenüber dem, was er schlucken muss.

Traumsymbol „Iglo“ – Die allgemeine Deutung

In der Traumdeutung spielt der Bezug des Traumsymbols „Iglo“ zu Kälte und Frost eine wichtige Rolle. Vielleicht empfindet der Träumende sich selbst im Umgang mit anderen manchmal als etwas unterkühlt. Das tiefgekühlte Lebensmittel fordert ihn im Traum auf, seine Qualitäten stärker herauszustellen und mehr Warmherzigkeit an den Tag zu legen. Darüber hinaus kann die lange Lagerfähigkeit der Produkte von Iglo in der Traumdeutung darauf hindeuten, dass der Träumende einen Hang zum Hamstern hat. Möglicherweise hat er im realen Leben Angst davor, Dinge, die ihm wichtig sind, zu verlieren.

Andererseits kann das Traumsymbol „Iglo“ ein Zeichen für Zaudern und Aufschieben sein. Der Traum führt dem Träumenden vor Augen, dass er unerledigte Probleme anhäuft, anstatt sie anzugehen. So entsteht ein regelrechter Vorrat an Sorgen. Träumt man davon, dass die Tiefkühlkost von Iglo aufgetaut wird, kann das Traumsymbol in der Traumdeutung ein Signal dafür sein, dass der Träumende sich entschlossen hat, seine Schwierigkeiten zu bewältigen.

Traumsymbol „Iglo“ – Die psychologische Deutung

Die Nahrungsaufnahme stellt ein essentielles Grundbedürfnis und einen lebenserhaltenden Trieb dar. In der Traumdeutung kann das Traumsymbol „Iglo“ darauf hindeuten, dass der Träumende bestimmte seelische Bedürfnisse vernachlässigt oder Persönlichkeitsanteile unterdrückt. Im Traum tritt das Verlangen nach Nähe, Geborgenheit oder Erotik in Gestalt einer Iglo-Mahlzeit ins Bewusstsein. Für die Traumdeutung spielt es eine große Rolle, mit welchen Gefühlen der Träumende auf das Traumsymbol „Iglo“ reagiert. Verspeist er das Gericht im Traum mit Genuss, spiegelt sich darin sexuelles Begehren. Empfindet man beim Anblick des Essens Ekel, kann das Traumsymbol „Iglo“ in der Traumdeutung ein Hinweis auf ein gestörtes Verhältnis zur Sexualität sein.

Bei der Deutung des Traumsymbols „Iglo“ kann auch die Art der Nahrungsmittel aufschlussreich sein. Ein Fischgericht verweist auf die emotionale Seite des Träumenden. Es ist das Lebensmittel des Fastens und der Bescheidenheit, aber auch der Fruchtbarkeit. Möglicherweise verbirgt sich hinter dem Traumsymbol „Iglo“ ein Kinderwunsch. Geht es im Traum um Fleisch, spiegelt sich in der Traumdeutung darin die Sehnsucht nach fleischlichen Genüssen. Gemüse kann auf die Einstellung zur Weiblichkeit, speziell zur Mutter hinweisen. Vermutlich verbindet der Träumende das Traumsymbol „Iglo“ mit Zufriedenheit und Gesundheit.

Traumsymbol „Iglo“ – Die spirituelle Deutung

Das Traumsymbol „Iglo“ steht in der Traumdeutung für die spirituelle Nahrung, die damit verbundene Kälte kann auf deren Verlust hindeuten. Die Nahrung muss auftauen, damit sie dem Träumenden als geistige Energie zur Verfügung stehen kann.

Iglo
4.2 (84%) 5 votes



 Ähnliche Artikel
  • Kapitän
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz