Traumdeutung Joghurt

Joghurt ist ein gesundes und schmackhaftes Lebensmittel, das die meisten Menschen mögen. Er kann mit Früchten und in allerlei Speisen gegessen werden und er ist inzwischen so beliebt, dass er auch in der Traumwelt eine häufige Speise ist, die gerne von Träumenden gegessen wird. Dass aber auch der Joghurt ein Traumbild ist, das in der Traumdeutung unbedingt berücksichtigt werden sollte, ist jedoch nicht sehr bekannt und sorgt daher oft für großes Erstaunen.

Traumsymbol „Joghurt“ – Die allgemeine Deutung

Wenn es sich nicht ganz offensichtlich um einen erotischen Traum handelt, dann wird dieses Traumbild in der Traumforschung ähnlich wie das Wasser interpretiert. Der Joghurt symbolisiert daher auch das Weibliche und Emotionale. Handelt es sich um einen frischen Joghurt, dann kündigt er eine positive Zukunft des Träumenden mit Glück, Harmonie und Liebe an. Ist der Joghurt schon verdorben und ungenießbar, dann ist dieses Traumbild ein Zeichen für den seelischen Zustand des Träumenden. In diesem Fall ist er meist unsicher und materialistisch eingestellt. Außerdem mangelt es dem Träumenden an Selbsterkenntnis.

Isst der Träumende im Schlaf einen eher kalten Joghurt, dann wird dies als positives Zeichen interpretiert. Es bedeutet, dass der Träumende in Harmonie mit seinem Körper lebt und ihn pflegt sowie auf seine Gesundheit acht gibt. Wenn der Joghurt in der Traumwelt allerdings warm ist, kann er ein Zeichen für Krankheiten oder einen strapaziösen und schädlichen Lebenswandel sein.

Traumsymbol „Joghurt“ – Die psychologische Deutung

Die psychologische Traumdeutung sieht im Joghurt einen Hinweis auf die psychische Energie des Unterbewusstseins des Träumenden. Positive Interpretationen haben die Träume, in denen der Joghurt frisch und genießbar sowie in einem Becher oder einer Schüssel angerichtet ist. In diesem Fall ist auch der seelische Zustand des Träumenden gesund und gestärkt. Gefahren und negative Zeichen für die Zukunft werden gedeutet, wenn der Joghurt schlecht ist oder in der Traumwelt verschüttet wird.

Da Joghurt ein gesundes Lebensmittel ist, weist dieses Traumbild auch immer auf eine Reinigung des Menschen hin. Bei dieser Reinigung kann es sich sowohl um eine physische als auch um eine psychische Reinigung handeln.

Löffelt der Träumende in der Traumwelt einen Joghurt aus einem Becher und kommt einfach nicht auf dem Boden des Bechers an, dann interpretiert die Traumforschung dieses Traumbild als Zeichen dafür, dass der Träumende dabei ist, in sein tiefstes Unterbewusstsein vorzudringen.

Traumsymbol „Joghurt“ – Die spirituelle Deutung

Wie auch das Wasser symbolisiert der Joghurt in der spirituellen Traumdeutung die spirituelle Wiedergeburt und die Kraft des Lebens.

Joghurt
5 (100%) 1 vote



Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz