Traumdeutung Joint

Sie haben von einem Joint geträumt? Was wollte Ihnen dieses Traumsymbol sagen? Überdenken Sie noch einmal Ihren Traum und beziehen Sie für die Traumdeutung auch alle Details mit ein. Was haben Sie mit dem Joint gemacht? Haben Sie ihn selbst geraucht oder waren Sie nur ein Beobachter? Welche Gefühle hatten Sie dabei? Was waren die Inhaltsstoffe des Joints? All diese Fragen sollen Ihnen bei der Deutung Ihres Traumes helfen.

Traumsymbol „Joint“ – Die allgemeine Deutung

Die allgemeine Seite der Traumdeutung sieht das Traumsymbol „Joint“ in erster Linie als ein Sinnbild für das Streben nach Freude und Genuss im Leben des Träumenden. Diesem Streben kommt allerdings ein Ausschließlichkeitscharakter zu und alles andere wird diesem untergeordnet.

Allgemein will das Rauchen eines Joints im Traum den Träumenden auf einen Kontrollverlust in seinem Leben hinweisen. Das Rauchen eines mit Marihuana gefüllten Joints im Traum fordert den Träumenden auf, in der Wachwelt eine Denkpause zu machen. Er sollte inne halten und seine Arbeit niederlegen, um zu einer größeren Entspannung zu finden.

Geht mit dem Traumsymbol „Joint“ ein unangenehmes Gefühl im Traum einher, wird dem Träumenden laut der allgemeinen Traumdeutung seine Angst vor dem Verlust seines Verstandes bewusst. Zieht der Träumende gegen seinen Willen an einem Joint im Traum, wird er in der Wachwelt gezwungen sein, eine unangenehme Wahrheit anzuerkennen. Auch wenn er diese nicht wahrhaben will, wird er sie doch „schlucken“ müssen.

Traumsymbol „Joint“ – Die psychologische Deutung

Das Traumsymbol „Joint“ stellt in der psychologischen Traumdeutung einen Illusions- und Aussteigertraum dar. Der Träumende will die Wirklichkeit vergessen und nur noch träumen. Der Joint im Traum kann außerdem daraufhin weisen, dass der Träumende äußeren Beistand für eine Bewusstseinsänderung benötigt.

Negativ gedeutet versinnbildlicht das Traumsymbol „Joint“ einen beeinträchtigend wirkenden Persönlichkeitsteil. Der Träumende fürchtet sich vor einem Identitäts- oder Kontrollverlust in der Wachwelt. Zudem kann der Joint als Traumsymbol psychologisch betrachtet auf ungesunde emotionale Süchte hindeuten, wie beispielsweise Machtgier, immenser Reichtum, unbedingtes körperliches Attraktivsein und vieles mehr. Der Träumende ist davon überzeugt, dass er ohne diese Abhängigkeiten nicht leben kann. Er sollte sich selbst in der Wachwelt hinterfragen, ob dem tatsächlich so ist. Das von einem Joint im Traum High sein ist eine Warnung vor einer gefährlichen, exzessiven Handlungsweise in der Wachwelt. Der Träumende sollte nicht seine Gesundheit aufs Spiel setzen, nur um in einen kurzzeitigen Zustand der Ekstase zu kommen.

Erscheint das Traumsymbol „Joint“ häufig im Traum, sollte sich der Träumende fragen, ob er in irgendeiner Weise suchtgefährdet ist. Denn er befindet sich in einer unstabilen Gemütslage und möchte sich in eine Scheinwelt flüchten.

Traumsymbol „Joint“ – Die spirituelle Deutung

Die spirituelle Traumdeutung interpretiert das Traumsymbol „Joint“ als ein Weg zur Gewinnung von Erkenntnissen. Allerdings sind die dabei gewonnenen Einsichten fragwürdig, da sie nicht auf natürliche Weise erlangt wurden.

Joint
4.25 (85%) 4 votes



 Ähnliche Artikel
  • Cannabis rauchen
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz