Traumdeutung Juwelen

Juwelen sind geschliffene Edelsteine, die durch diese Bearbeitung eine besondere Wirkung bekommen. Der Glanz und die Lichtreflexion werden stärker und lassen auch den Wert des Edelsteins steigen. Juwelen werden besonders in Schmuckstücken verwendet und auch in der Traumwelt sind sie sehr beliebt.

Traumsymbol „Juwelen“ – Die allgemeine Deutung

Juwelen haben in der Traumdeutung sowohl eine positive als auch eine negative Rolle. Um die richtige Interpretation zu treffen, ist die Traumhandlung immer genau zu berücksichtigen.

Manchmal können Juwelen versuchen, zu blenden. Der Träumende trägt sie, um von seiner inneren Armut abzulenken. Allerdings können die Juwelen auch ganz offensichtlich auf Reichtum und Vergnügen hinweisen. Dies können Juwelen sein, die der Träumende sieht, aber auch das Tragen und Erben von Juwelen wird auf diese Art gedeutet. Ist die Kleidung mit Juwelen besetzt, wird der Träumende großes Glück haben oder sich über eine Erbschaft freuen können. Tragen andere Menschen Juwelen, dann weist dies auf eine gute Position in der Gesellschaft hin, die der Träumende oder ein Freund von ihm hat.

Ist der Träumende damit beschäftigt, Juwelen zu kaufen, soll ihn dieses Traumbild zur Sparsamkeit ermahnen. Außerdem ist dies ein gutes Zeichen für aktuelle Vorhaben und Liebesdinge, die erfolgreich sein werden. Findet der Träumende Juwelen, wird er Vorteile bekommen, die ihm Erfolg und Macht bescheren werden. Eine Warnung zeigt sich, wenn der Träumende Juwelen weggeben möchte. Denn dann wird der Träumende etwas tun, was ihm einen Nachteil bereiten wird.

Glück wird der Träumende jedoch haben, wenn er Juwelen verliert. Allerdings bezieht sich diese Interpretation nicht auf die Träume von jungen Frauen. In diesem Fall bedeutet das Verlieren von Juwelen falsche Freunde und Betrüger im Umfeld der Frau. Positiver ist es, wenn eine junge Frau in der Traumwelt Juwelen geschenkt bekommt, da dann eine angenehme Zukunft und die gewünschte Hochzeit bevorstehen.

Negativ ist es zu deuten, wenn der Träumende im Schlaf ein Juwelier ist. In diesem Fall wird er mit geschäftlichen Verlusten zu rechnen haben.

Traumsymbol „Juwelen“ – Die psychologische Deutung

Entsprechend der psychologischen Traumdeutung werden die Juwelen als Symbol für den unveränderlichen Kern der Persönlichkeit des Träumenden gesehen. Traditionell werden die Juwelen in der Traumforschung aber auch mit Angeberei und Eitelkeit in Verbindung gebracht. Es können aber auch Talente und Ideen des Träumenden durch Juwelen in der Traumwelt dargestellt werden.

Trägt der Träumende in der Traumwelt Juwelen, obwohl er keine hat, dann wird sein Erfolg in der Wachwelt nicht von langer Dauer sein, denn meist hängt er zu sehr an Äußerlichkeiten und findet daher nicht die richtige Einstellung, die ihn weiterbringen kann. Ist ein seltener Edelstein Thema der Traumhandlung, dann weist er auf eine wichtige Freundschaft hin. Gehört diese Rarität nicht dem Träumenden, dann versteht er auch nicht die Bedeutung dieser Freundschaft, was ihn später in Schwierigkeiten bringen wird. Je nach Traumhandlung erscheinen Juwelen auch als Warnung vor Verlust und Armut oder als Ermahnung zu mehr Sparsamkeit.

Ist die genaue Edelsteinart, die in der Traumwelt erscheint, bekannt, dann sollte sie in der Traumdeutung berücksichtigt werden.

Traumsymbol „Juwelen“ – Die spirituelle Deutung

Juwelen weisen in der spirituellen Traumdeutung auf einen verborgenen Schatz im Inneren des Träumenden hin.

Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Gold
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz