Traumdeutung Kanne

Eine Kanne ist ein Nutzgegenstand, der gleichzeitig oft dazu gedacht, ist ästhetisch und ansprechend auszusehen und Getränke stilvoll anbieten zu können. Auch in der Traumdeutung können Kannen eine Rolle spielen. Um eine solche als Traumsymbol zu deuten, müssen vor allem der Inhalt und das Aussehen der Kanne im Traum berücksichtigt werden, aber auch die konkreten Umstände, unter denen sie hier eine Rolle gespielt hat.

Traumsymbol „Kanne“ – Die allgemeine Deutung

Nach allgemeiner Auffassung ist das Traumsymbol „Kanne“ oft positiv zu deuten. Das Sehen eines solchen Gefäßes kündigt erfreuliche Neuigkeiten an. Das reale Leben des Träumenden wird in Zukunft von viel Freude und Glück geprägt sein. Zudem wird er neue, tiefe Freundschaften aufbauen können. Gleiches gilt, wenn der Betroffene im Traum aus einer Kanne trinkt. Ein klares, durchsichtiges Getränk verweist hierbei auf körperliche und seelische Gesundheit, sowie den Aspekt, dass auch viele Mitmenschen des Träumenden auf dessen Wohlergehen bedacht sind und sich um ihn kümmern werden. Er kann sich darauf verlassen, dass seine Freunde ihn nicht im Stich lassen werden.

Ist die Kanne im Traum mit Wein oder Milch gefüllt, und trinkt der Betroffene diese möglicherweise sogar, verheißt dies ebenfalls gute Gesundheit und Optimismus. Der Träumende achtet auf sich und seinen Körper und geht zugleich hoffnungsvoll und positiv gestimmt durch sein Leben. Für ihn gibt es keine Situationen, die ihn verzweifeln lassen könnten.

Daneben gibt es jedoch auch bestimmte Träume, in denen das Symbol für weniger Gutes steht. Eine leere Kanne kann ein Hinweis darauf sein, dass der Betroffene sich nahestehenden Menschen, Freunden, oder Familienmitgliedern, gegenüber falsch verhält. Er droht sich nach und nach von diesen zu entfernen und sich zu entfremden. Er sollte den Traum als Aufforderung sehen, seine Einstellung gegenüber bestimmten Aspekten des Alltags zu überdenken und sich bewusst zu machen, dass auch er auf andere Menschen angewiesen ist.

Auch eine zerbrochene Kanne warnt nach allgemeiner Ansicht vor Problemen. Diese könnten sich durchaus auf eine von Scheitern geprägte berufliche Zukunft des Träumenden beziehen, aber auch auf dessen Gesundheit. Er droht schwer zu erkranken. Das Trinken eines bitteren Getränks aus einer Kanne kann außerdem ein Hinweis auf baldige Enttäuschungen beinhalten. Es ist wichtig, sich nicht zu große Hoffnungen zu machen und mit Rückschlägen zu rechnen.

Traumsymbol „Kanne“ – Die psychologische Deutung

Nach Auffassung einiger Psychoanalytiker zeugt das Trinken aus einer gefüllten Kanne davon, dass der Träumende im Alltag neue Kraft schöpfen kann und aus diesem Grund erfolgreich sein wird. Ist die Kanne im Traum hingegen leer, drohen ihm Mutlosigkeit und körperliche Schwäche. In diesem Fall warnt sein Unterbewusstsein den Betroffenen, dass irgendetwas nicht stimmt.

Traumsymbol „Kanne“ – Die spirituelle Deutung

Auf spiritueller Ebene symbolisiert die Kanne im Traum ebenfalls positive Aspekte im Leben des Betroffenen: Sie steht für Gesundheit, Freundschaft und Glück.

Kanne
5 (100%) 1 vote



 Ähnliche Artikel
  • Tee
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz