Traumdeutung Lift


Der Lift oder auch Aufzug ist eine Anlage, mit der Personen oder Lasten in einer beweglichen Kabine zwischen mehreren Ebenen transportiert werden können. Einige Menschen scheuen sich davor, einen Lift zu benutzen, denn sie fürchten sich vor einem Absturz und dem damit folgenden unkontrollierten Fall. In vielen Alpträumen kommt es zu einem solchen Unfall und die Träumenden wachen anschließend schweißgebadet auf.

Denken Sie noch einmal intensiv an Ihren Aufzug-Traum: Fuhren Sie selbst mit dem Lift? Sahen Sie weitere Personen? Was geschah im Aufzug? Beziehen Sie alle Details Ihres Traumes für eine Traumdeutung mit ein und recherchieren Sie alle gesehenen Traumbilder mit Hilfe unseres Traumsymbol-Lexikons. Auch Ihre Gefühle während des Traumes spielen übrigens eine große Rolle.

Traumsymbol „Lift“ – Die allgemeine Deutung

In der allgemeinen Traumdeutung wird das Traumsymbol „Lift“ als der Wunsch des Träumenden nach einer schnellen Problemlösung oder nach einem raschen und unkomplizierten Aufstieg in der Wachwelt gedeutet. Allerdings wird ihm dies nur gelingen, wenn er größere Anstrengungen unternimmt. Erreicht in diesem Zusammenhang der Lift im Traum eine höhere Ebene, ist dies ein Zeichen für den Träumenden, dass er mit der Unterstützung anderer aufsteigen kann. Eine schnelle Fahrt nach unten dagegen zeigt, dass der Träumende in der Wachwelt höheren Ansprüchen augenblicklich nicht gerecht werden kann. Fährt der Lift im Traum sogar in das Kellergeschoss, soll dem Träumenden verdeutlicht werden, dass er seine Gefühlswelt sehr genau betrachten sollte. Er könnte dabei auf Erschütterndes stoßen.

Mit dem Traumsymbol „Lift“ kann zudem dem Träumenden veranschaulicht werden, dass er sich durch den Beistand von anderen Menschen eine Vereinfachung seines Werdegangs wünscht. Der bloße Anblick eines Liftes im Traum deutet die allgemeine Traumdeutung als den Hinweis an den Träumenden, dass er auf leichte Art und Weise in der Wachwelt aufsteigen möchte. Dies wird ihm allerdings nicht gelingen. Ein aufwärtsfahrender Lift im Traum symbolisiert mögliche Erfolge, bei einem abwärtsfahrenden Lift im Traum dagegen ist erfolgreiches Handeln äußerst fraglich.

Sieht sich der Träumende selbst in einem Lift im Traum, kann dies als ein Anzeichen für Trost in der Wachwelt gedeutet werden. Führt der Träumende den Lift selbst im Traum, zeigt ihm die allgemeine Traumdeutung auf, dass er armen Menschen in der Wachwelt Gutes tun wird. Seine Hilfe wird auch sehr willkommen sein.

Traumsymbol „Lift“ – Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene wird der Lift im Traum als ein Symbol für Wandlungsvorgänge interpretiert. Diese Wandlung erfolgt allerdings nicht aus eigener Kraft, sondern durch die Hilfe anderer Personen.

Die schnelle und fast schwerelose Bewegung des Träumenden im Lift kann als eine Art des Fliegens gedeutet werden. Vor diesem Hintergrund sieht die psychologische Traumdeutung das Traumsymbol „Lift“ auch als eine Warnung vor Überheblichkeit und realitätsferne Vorstellungen des Träumenden.

Fährt der Lift im Traum nach oben, interpretiert dies die psychologische Traumdeutung als die Sehnsucht des Träumenden nach Anerkennung und Selbstbestätigung in der Wachwelt. Das Steckenbleiben des Lifts im Traum symbolisiert eine Störung in der Persönlichkeitsentwicklung des Träumenden. Auch Minderwertigkeitskomplexe sind möglich. Eine Liftfahrt nach unten im Traum sowie unangenehme Gefühle des Träumenden deuten auf Angst vor der Zukunft in der Wachwelt hin.

Traumsymbol „Lift“ – Die spirituelle Deutung

Spirituell betrachtet lässt sich das Traumsymbol „Lift“ als eine von außen angeregte spirituelle Wandlung des Träumenden deuten.

Lift
4.5 (90%) 2 votes



 Ähnliche Artikel
  • Skilift
  • Aufzug
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz