Traumdeutung nur Unterwäsche


Wenn in einem Traum keine Kleidung oder nur Unterwäsche getragen wird, ist dies meist eine sehr ungewöhnliche Tatsache. Denn auf diese Art geben wir einen sehr intimen Teil von uns preis. Nur ein kleiner Teil unseres Körpers wird noch verdeckt. Oftmals geht deshalb mit einem solchen Traum ein peinliches Gefühl einher, vor allem wenn wir in Unterwäsche vor vielen Menschen im Traum stehen. In der Realität würden das nur die wenigsten Menschen machen.

Traumsymbol „nur Unterwäsche“ – Die allgemeine Deutung

Laut der allgemeinen Traumdeutung können sich in einem Traum, in welchem man nur Unterwäsche trägt, oftmals unbewusste Gefühle ausdrücken. Der Träumende möchte in der Wachwelt seine Gefühle zeigen. Da er sich dabei aber sehr verletzlich fühlt, will er nicht sein komplettes Innenleben offenlegen. Den intimen Teil seines Innenlebens möchte er weiterhin für sich behalten und ihn nicht den Blicken anderer Menschen aussetzen. Dieser Wunsch kann sich deshalb in dem Traumsymbol „nur Unterwäsche“ zeigen.

Sehr wichtig für die allgemeine Traumdeutung sind im Zusammenhang mit dem Traumsymbol „nur Unterwäsche“ auch die Gefühle im Traum oder der Zustand der Unterwäsche. Diese sollten ebenfalls für die Traumdeutung herangezogen werden. Denn je besser der Zustand der Unterwäsche im Traum ist, desto positiver ist das Selbstwertgefühl des Träumenden in der Wachwelt. Ist die Unterwäsche im Traum allerdings zerschlissen oder schmutzig, verweist dies allgemein betrachtet meist auf ein geringes Selbstwertgefühl. Ähnlich wird auch die Gefühlslage des Träumenden im Traum gedeutet. Geht sein Traum, in dem er nur Unterwäsche trägt, mit einem Gefühl der Scham einher, verweist dies meist auf Minderwertigkeitsprobleme.

Traumsymbol „nur Unterwäsche“ – Die psychologische Deutung

Die psychologische Seite der Traumdeutung interpretiert das Traumsymbol „nur Unterwäsche“ in zwei unterschiedliche Richtungen. Zum einen kann es als ein Symbol für das Verhältnis zum geistigen Ich gedeutet werden. Denn dadurch dass der Träumende in seinem Traum nur Unterwäsche trägt, zeigt er einen großen Teil seiner Persönlichkeit, aber sein tiefstes Inneres hält er bedeckt. Fühlt er sich in seinem Traum damit wohl, ist sein Verhältnis positiv und er befindet sich damit im Einklang. Ist es ihm jedoch peinlich oder er schämt sich, möchte er sich in der Wachwelt nicht so zeigen, wie er ist. Er hat sich ein Selbstbild für andere aufgebaut, hinter dem er sich auch weiterhin verstecken möchte. Dem Traumsymbol liegt deshalb auch eine Aufforderung zum Nachdenken inne, ob der Träumende mit diesem Verhalten auf Dauer zufrieden sein wird.

Zum anderen deutet die psychologische Traumdeutung einen Traum, in welchem der Träumende nur Unterwäsche an hat, in eine sexuelle Richtung. Dies bedeutet, in einem solchen Traum wird dem Träumenden sein Verhältnis zu seiner Sexualität aufgezeigt. Bejahende Emotionen in diesem Zusammenhang zeigen eine positive sexuelle Einstellung an, negative Gefühle verweisen dagegen meist auf Probleme im sexuellen Bereich.

Traumsymbol „nur Unterwäsche“ – Die spirituelle Deutung

Spirituell betrachtet wird das Traumsymbol „nur Unterwäsche“ als ein Sinnbild für einen Teil eines spirituellen Schutzes interpretiert.

nur Unterwäsche
Bewerte diesen Beitrag

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz