Traumdeutung Ofen

Schon seit sehr langer Zeit spenden Öfen den Menschen Wärme und Behaglichkeit. Besonders in kalten Jahreszeiten, sowie in Momenten der Traurigkeit fühlen sich viele Menschen in der Nähe eines Ofens geborgen und durch dessen Wärme getröstet. Dieser Aspekt kann auch eine Rolle spielen, wenn von einem heißen Ofen geträumt wird. Doch welche genaue Bedeutung hat er als Traumsymbol?

Traumsymbol „Ofen“ – Die allgemeine Deutung

Ganz grundsätzlich muss bei der Deutung des Traumsymbols unterschieden werden, ob es sich um einen heißen, wärmespendenden Ofen handelte, oder ob ein kalter oder kaputter Ofen im Traum gesehen wurde. Ersteres verheißt nach allgemeiner Auffassung fast immer Positives. Er kündet von Glück und Erfolg, insbesondere auf das häusliche Leben bezogen. Der Träumende wird sich in seinem Zuhause immer wohl fühlen und auch familiäre Bindungen haben in nächster Zeit gute Chancen sich weiter zu entwickeln, tiefer zu werden. In dieser Umgebung fühlt sich der Betroffene geborgen und geschützt, hier findet er Menschen, denen er von seinen Sorgen und Ängsten erzählen, aber auch Freude teilen kann. Zugleich kann ein warmer Ofen auch berufliche Erfolge und Wohlstand ankündigen. Wer sich hingegen an diesem verbrennt, wird im realen Leben an Selbstvertrauen einbüßen müssen, sich möglicherweise sogar auf Probleme in der Partnerschaft einstellen müssen.

Ähnliches gilt, wenn der Betroffene im Traum versucht, sich an einem Ofen zu wärmen, dieser jedoch kalt ist: Dies könnte nach allgemeiner Deutung Enttäuschungen im Liebesleben symbolisieren. Darüber hinaus kann ein kalter Ofen im Traum auch ganz grundsätzlich den Umgang mit unfreundlichen, distanzierten Menschen anzeigen, oder aber auf einen Mangel hinweisen. Der Träumende droht in diesem Fall viele seiner Habseligkeiten zu verlieren und wird in nächster Zeit nur schwer über die Runden kommen. Er sollte sich innerlich bereits auf diese Mängel einstellen und seine Ansprüche zurückschrauben.

Traumsymbol „Ofen“ – Die psychologische Deutung

Auch auf der psychologischen Deutungsebene wird bei einem im Traum gesehenen Ofen zunächst unterschieden, ob dieser an ist oder nicht. Ein warmer Ofen kann auch nach dieser Auffassung Gefühlswärme und Geborgenheit im realen Leben des Träumenden symbolisieren. Befindet er sich jedoch ohne Gesellschaft vor einem solchen, sehnt er sich vielleicht lediglich nach diesen Empfindungen. Er sollte versuchen, offener auf Menschen zuzugehen, um auf diese Weise seinem Wunsch nach engeren Beziehungen näher zu kommen. Gleiches gilt für einen kalten Ofen: Auch dies ist nach psychologischer Auffassung ein Zeichen für Lieblosigkeit und einen distanzierten Umgang zwischen dem Betroffenen und seinen Mitmenschen.

Darüber hinaus kann ein Ofen mit einem Ofenrohr im Traum nach Auffassung einiger Psychoanalytiker auch ein Symbol für männliche Potenz, oder aber den Mutterschoß sein.

Traumsymbol „Ofen“ – Die spirituelle Deutung

Nach diesem Deutungsansatz symbolisiert ein Ofen im Traum immer eine spirituelle Transformation. Es zeigt eine Veränderung des Charakters des Träumenden an.

Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Backofen
  • Ofenrohr
  • Ruß
  • Sauna
  • Küche
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz