Traumdeutung Ohrenschmalz

Das Ohrenschmalz ist eine wachsähnliche Absonderung der Drüsen in den Ohren und hat eine wichtige Schutzfunktion: Es hält die Haut im Gehörgang feucht und fängt Staub- und Schmutzpartikel von außen ab. Außerdem können dank bestimmter Stoffe keine Bakterien oder Insekten in das Ohr eindringen. Das Fehlen dieses schützenden Sekrets führt zu starken Ohrenschmerzen. Doch auch zu viel Ohrenschmalz schafft Probleme: Durch eine Überproduktion oder aufgrund falscher Reinigung des Ohrs können sich Pfropfen bilden, die im schlimmsten Fall zu plötzlicher Taubheit führen. Der Arzt muss die überschüssige Substanz herausspülen oder -saugen. Ohrenschmalz gibt es nicht nur bei uns Menschen, sondern bei allen Säugetieren.

Träumt man von Ohrenschmalz, ekelt man sich vielleicht vor der gelblich-braunen Absonderung. Man schämt sich und hat Angst, andere könnten einen für unsauber halten. Der Träumende verspürt möglicherweise den Drang, es sofort zu entfernen. Für die Traumdeutung ist es interessant, ob das Ohrenschmalz zur Verstopfung des Ohrs führt oder ob eventuell zu wenig davon vorhanden ist.

Traumsymbol „Ohrenschmalz“ – Die allgemeine Deutung

Das Traumsymbol „Ohrenschmalz“ kann in der Traumdeutung auf etwas hinweisen, das dem Träumenden unangenehm ist. Er hat möglicherweise Angst, sich zu blamieren, wenn andere ein Fehlverhalten oder eine unpopuläre Einstellung an ihm entdecken. Der Traum teilt dem Träumenden aber auch mit, dass er es selbst in der Hand hat, den störenden Aspekt zu beseitigen. Träumt man, dass eine zu große Menge an Ohrenschmalz die Ohren verstopft, so dass man nichts mehr oder nur eingeschränkt hören kann, zeigt sich in dem Traumsymbol, dass sich der Träumende vor etwas schützen möchte. Möglicherweise versuchen zu viele Personen, den Träumenden zu beeinflussen. Der Traum warnt ihn, nicht zu sehr auf sie zu hören. In der Traumdeutung kann eine Taubheit durch Ohrenschmalz aber auch ein Zeichen dafür sein, dass man besser auf die eigene Stimme oder auf die Ratschläge nahe stehender Menschen hören sollte.

In der volkstümlichen Traumdeutung kündigen verstopfte Ohren Unrecht und Streitigkeiten an. Das Traumsymbol „Ohrenschmalz“ drückt aus, dass beide Konfliktparteien kein Gehör finden und das Vertrauen zueinander verlieren. Werden die Ohren im Traum von dem Sekret gereinigt, deutet das auf berechtigtes Misstrauen hin, aber auch auf Vorteile und Sympathien. Vorsicht ist geboten, wenn der Träumende zu viel Ohrenschmalz entfernt und dadurch Schmerzen auftreten: Es können Konkurrenten oder Rivalen in Erscheinung treten, die der Träumende ernst nehmen sollte.

Traumsymbol „Ohrenschmalz“ – Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene ist das Traumsymbol „Ohrenschmalz“ in der Traumdeutung ein Sinnbild für die Weigerung des Träumenden, sich mehr anzuhören als gut für ihn ist. Haben andere Personen zu viel Druck auf ihn ausgeübt, um ihn beispielsweise zu einer bestimmten Entscheidung zu bewegen, kann der Traum ein Hilferuf des Unterbewusstseins sein. Die Psyche möchte sich schützen und schottet sich durch das Traumsymbol „Ohrenschmalz“ nach außen ab. Das Sekret wird darüber hinaus in der Traumdeutung oft als Schmutz wahrgenommen und drückt in der Traumdeutung Schuldgefühle oder Minderwertigkeitskomplexe aus. Der Träumende fühlt sich durch eigenes Verhalten oder durch ein Erlebnis seelisch beschmutzt. Daraus resultiert dann das Bedürfnis, sich zu reinigen und das Ohrenschmalz im Traum zu entfernen.

Traumsymbol „Ohrenschmalz“ – Die spirituelle Deutung

In transzendenter Hinsicht ist das Ohrenschmalz ein Traumsymbol für die Befreiung von altem Ballast. Das Sekret steht in der Traumdeutung für den Wunsch, Platz für etwas Neues zu schaffen. In der Antike galt das Ohr als Ort, an welchem das Gedächtnis des Menschen sitzt. Dort können die spirituellen Erfahrungen gespeichert werden. Das Ohrenschmalz schafft den Raum dafür, indem es überflüssige Dinge aus dem Ohr heraustransportiert.

Ohrenschmalz
5 (100%) 1 vote



 Ähnliche Artikel
  • Ohr blutet
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz