Traumdeutung Operation Bauch


Einer Operation blicken wir immer mit gemischten Gefühlen entgegen. Oftmals haben wir Angst, dass etwas schief gehen könnte oder man nicht mehr aus der Narkose erwacht. Zugleich sind Operationen aber auch immer notwendig, um ernsthaften gesundheitlichen Gefahren zu entgehen. In manchen Fällen retten sie uns sogar das Leben.

Die Sorgen, die wir dennoch vor einer Operation oder auch während einer Operation bei einem Angehörigen oder Freund empfinden, können wir gleichsam auch in unseren Träumen fühlen. Gerade als Traumsymbol sind Operationen jedoch sehr aussagekräftig. Ein wichtiger Aspekt ist dabei vor allem der Teil des Körpers, der im Traum operiert wird. Insbesondere der Bauch kann als im Traum operierter Körperteil viel über uns und unsere Persönlichkeit aussagen. Wie aber genau wird dieses Symbol interpretiert?

Traumsymbol „Operation Bauch“ – Die allgemeine Deutung

Wer im Traum selbst am Bauch operiert wird, leidet im realen Leben möglicherweise stark unter der Angst vor Schmerzen und Krankheiten. Das Symbol kann jedoch auch für innere Haltungen stehen, die für den Betroffenen nicht zielführend sind. Er muss lernen, diese aufzugeben, selbst dann, wenn dies für ihn mit seelischen Schmerzen verbunden ist. Nur auf diese Weise wird er Hindernisse und Leid auf Dauer überwinden und in eine positive Zukunft schauen können.

In manchen Fällen warnt eine geträumte Operation am Bauch auch vor einer falschen Ernährung. Möglicherweise neigt der Betroffene dazu, zu ungesund zu essen und hierdurch das Risiko einer Krankheit einzugehen.

Darüber hinaus kann das Symbol außerdem Hilfe durch andere versprechen. Der Träumende kann sich in bestimmten Situationen im realen Leben auf die Unterstützung seiner Mitmenschen verlassen. Sieht man im Traum hingegen lediglich bei einer Operation am Bauch zu, warnt dies vor finanziellen Verlusten, aber auch vor schlechten Neuigkeiten im Privatleben.

Traumsymbol „Operation Bauch“ – Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung kann eine Operation am Bauch auf Wissen und Einsichten hinweisen, die der Betroffene im Inneren hat, denen er jedoch den Zugang zu seinem Bewusstsein verwehrt. Diese würden Problematiken in seinem Leben aufzeigen und den Träumenden zugleich zu einer Veränderung zwingen, zu welcher er sich (noch) nicht bereit fühlt. Er sollte versuchen, den Traum als Aufforderung zu verstehen, seinen Geist zu öffnen. Nur auf diese Weise wird er sein seelisches Gleichgewicht wieder herstellen können.

Daneben kann eine geträumte Operation am Bauch auch Erfahrungen anzeigen, die der Betroffene noch nicht vollständig verarbeitet hat. Operiert er hingegen selbst eine andere Person am Bauch, nutzt er seine Begabungen und Fähigkeiten im Alltag. Oftmals gelingt es ihm durch diese, seine Mitmenschen für sich zu gewinnen und sie auf verschiedenen Ebenen anzusprechen, beispielsweise in sexueller Hinsicht, aber auch in geistiger.

Traumsymbol „Operation Bauch“ – Die spirituelle Deutung

Nach spiritueller Auffassung ist eine Operation im Bauch immer ein positives Symbol. Sie zeigt, dass der Träumende mit sich ins Reine kommt und mögliche (häufig die eigene Sexualität betreffende) Schwierigkeiten überwunden werden können.

Operation Bauch
4.7 (93.33%) 3 votes



Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz