Traumdeutung Paket


Pakete sind in der Regel etwas, über das wir uns freuen. Möglicherweise haben wir etwas bestellt und warten schon sehnsüchtig auf den Erhalt der Ware. Noch schöner ist es jedoch, wenn uns jemand überraschend ein Paket schickt, denn dies zeigt, dass der andere an uns denkt und uns eine Freude machen möchte. Glückliche Gefühle lösen Pakete aber nicht nur in der Realität aus, sondern dies kann auch gelten, wenn wir davon träumen, ein solches zu bekommen. Als Traumsymbol kann ein Paket außerdem auch erscheinen, wenn wir selbst eines verschicken. Was bedeuten derartige Träume?

Traumsymbol „Paket“ – Die allgemeine Deutung

Wer davon träumt, ein Paket zu erhalten, darf dies grundsätzlich als positives Zeichen verstehen. Es kündigt erfolgreiche und lukrative Geschäfte an. Vielleicht wird man in Zuge derer auch eine Reise machen. Ist das im Traum zugesendete Paket besonders groß und schwer, erwarten den Betroffenen angenehme Überraschungen und viele Momente des Glücks. Zu berücksichtigen ist zudem auch immer der Absender: Ein Paket, welches man von einem guten Freund bekommt, verspricht ein baldiges Wiedersehen und das Erfahren vieler Neuigkeiten. Dasselbe gilt, wenn der Betroffene umgekehrt das Paket im Traum selbst an eine andere Person verschickt.

Weniger positiv wird das Symbol jedoch interpretiert, wenn es sich um ein leeres Paket handelt, das man im Traum erhält. Dies kündigt Enttäuschungen und Rückschläge an. Der Traum kann sich dabei auch vor allem auf die berufliche Ebene beziehen: Geplante Vorhaben werden hier nicht gelingen, es drohen Misserfolge und schlechte Geschäfte.

Auf unangenehme Aufgaben und Fehlschläge sollte sich der Betroffene nach allgemeiner Auffassung einstellen, wenn er im Traum ein viel zu schweres Paket zur Post bringen muss oder dieses auf dem Weg dorthin fallen lässt.

Traumsymbol „Paket“ – Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung kann das Verschicken eines Pakets im Traum für die sozialen Fähigkeiten des Betroffenen stehen. Er ist für seine Mitmenschen ein guter Freund, unterstützt sie und gibt ihnen stets das Gefühl, da zu sein, ein offenes Ohr zu haben. Möglicherweise handelt es sich bei dem Empfänger des Pakets auch um eine Person, welcher der Träumende gerne sein Herz schenken würde.

Ist der Betroffene selbst derjenige, der im Traum ein Paket erhält, stellt dies nach Auffassung von Psychoanalytikern unterbewusste Gefühle, Erfahrungen und Fähigkeiten dar. Man hat diese Aspekte seines selbst bisher nicht genügend in den Alltag integriert, bestimmte Chancen vielleicht auch ungenutzt verstreichen lassen. Zudem erfordern manche Erfahrungen noch eine Aufarbeitung. Das Symbol fordert dringend dazu auf, die Erlebnisse nicht weiter zu verdrängen, sondern sich den Eindrücken zu stellen. Diese können durchaus auch sexueller Natur sein. Empfindet der Träumende die eigene Sexualität möglicherweise als verwerflich? Oder hat er Bedürfnisse, die bislang unbefriedigt blieben?

Traumsymbol „Paket“ – Die spirituelle Deutung

Ein Paket symbolisiert nach dem spirituellen Deutungsansatz das eigene Potenzial. Der Betroffene ist dabei, seine persönlichen Fähigkeiten zu entdecken und für sich nutzen zu lernen.

Paket
Bewerte diesen Beitrag



Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz