Traumdeutung Quecksilber


Quecksilber ist ein chemisches Element und zeichnet sich dadurch aus, dass es sich bei Wärme ausdehnt und bei Kälte zusammenzieht. Aufgrund dieser Eigenschaft wurde es lange Zeit als Flüssigkeit in Thermometern eingesetzt. Im Altertum diente es als Heilmittel, die Nebenwirkungen waren aufgrund der Giftigkeit des Metalls allerdings beträchtlich. Im Mittelalter galt den Alchimisten Quecksilber zusammen mit Schwefel und Salz als grundlegendes Element. Bis vor einigen Jahren wurde Quecksilber in Schaltern, Knopfzellenbatterien und als Bestandteil des Zahnfüllmittels Amalgam verwendet. Wegen der toxischen Wirkung gibt man heute jedoch anderen Materialien den Vorzug.

Wer von Quecksilber träumt, assoziiert dies vielleicht mit heißen Sommertagen und wünscht sich, die Quecksilbersäule möge einmal wieder nach oben schnellen. Vielleicht hat der Träumende aber auch noch eine Zahnfüllung mit diesem Metall und macht sich Sorgen um seine Gesundheit. Die Charaktereigenschaften des Träumenden spielen bei der Traumdeutung dieses Traumsymbols eine zentrale Rolle.

Traumsymbol „Quecksilber“ – Die allgemeine Deutung

In der Traumdeutung ist das Traumsymbol „Quecksilber“ ein Sinnbild für Geschwindigkeit, Nervosität und Gift. Die rasche Ausdehnung des Metalls bei Hitze stellt eine schnelle Bewegung dar, die im Traum stellvertretend für ein unberechenbares Temperament steht. Der Träumende ist vermutlich lebhaft, aber auch unbeständig. Die Frage, die sich in der Traumdeutung stellt, lautet, ob das Traumsymbol „Quecksilber“ im Traum den Wunsch nach mehr Dynamik oder mehr Stabilität ausdrückt. Geht es dem Träumenden gerade zu schnell oder fühlt er sich festgefahren? Eine ständige Änderung der Lebensverhältnisse ist einem harmonischen, friedvollen Gemütsleben sicherlich abträglich, und der Träumende sollte in jedem Fall versuchen, in etwas ruhigeres Fahrwasser zu gelangen.

In der volkstümlichen Traumdeutung ist Quecksilber ein Traumsymbol für Vergnügen, vor allem aber für ein launenhaftes Glück. Das Metall weist auf einen unsteten, möglicherweise sogar oberflächlichen Charakter hin, der zu einem unruhigen und wechselvollen Leben führt. Sieht man im Traum Quecksilber, kündigt sich in dem Traumsymbol eine konkrete Änderung der bestehenden Verhältnisse an. Möglicherweise wird der Träumende Opfer übler Nachrede. Eine Quecksilbervergiftung warnt in der Traumdeutung insbesondere in Frauenträumen davor, dass der Träumende von der Familie verlassen oder auf andere Weise getrennt wird.

Traumsymbol „Quecksilber“ – Die psychologische Deutung

Unter psychologischen Gesichtspunkten ist das Traumsymbol „Quecksilber“ in der Traumdeutung ein Bild für die Wechselfälle im Leben und die Launen des Glücks, auf das man sich nicht allzu sehr verlassen sollte. Darüber hinaus spiegeln sich in dem Traumsymbol auch die Charaktereigenschaften des Träumenden wider. Dazu können geistige Beweglichkeit und eine rasche Auffassungsgabe sowie Flexibilität und Toleranz gehören. Schwierigkeiten ergeben sich oftmals aus den ebenfalls in dem Traumsymbol „Quecksilber“ zum Ausdruck kommenden Charakterzügen wie Sprunghaftigkeit und Unzuverlässigkeit. Stimmungsschwankungen führen dazu, dass der Träumende möglicherweise ein unorganisiertes Leben führt. Auch das soziale Umfeld leidet unter solcher Unberechenbarkeit. Das Unterbewusstsein signalisiert im Traum, dass man Prioritäten setzen muss, um mit sich und anderen im Einklang zu leben.

Traumsymbol „Quecksilber“ – Die spirituelle Deutung

Quecksilber werden wie anderen Metallen auch eine Heilwirkung und ein spiritueller Einfluss auf den Menschen nachgesagt. Es wird dem Planeten und dem dazugehörigen Gott Merkur zugeordnet, seine Kraft spielt im seelisch-geistigen sowie im kosmisch-spirituellen Bereich eine wichtige Rolle. Als Traumsymbol weist Quecksilber in der Traumdeutung auf gesundheitliche Anfälligkeiten wie Ödeme oder Flüssigkeitsstauungen hin. Auf emotionaler Ebene steht es für Kommunikation, aber auch für geistige Abstumpfung. Der Träumende sollte überlegen, an welchem Punkt seiner spirituellen Entwicklung er nicht weiterkommt.

Quecksilber
Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Plombe verlieren
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz