Traumdeutung Rebell

Ein Rebell ist ein Mensch, der sich gegen eine vorgegebene Situation auflehnt und vehement seine eigenen Ansichten und Meinungen vertritt. Dabei trifft ein Rebell oftmals auf Widerstände, was – vor allem im politischen Bereich – häufig zu Unruhen oder auch Kämpfen führt.

Bekannte Rebellen waren Che Guevara, Robin Hood oder Martin Luther King. Die genaue Definition eines Rebellen ist jedoch schwierig und reicht vom Individualisten über den Freiheitskämpfer bis zum Terroristen. Eines ist ihnen jedoch gemein: Sie stehen für ihre Überzeugungen ein. Teenager werden oft als rebellisch bezeichnet, weil sie sich gerne gegen geltende Regeln, Normen oder Gewohnheiten auflehnen. Auch wenn dies für Eltern und Lehrer den Stresspegel erhöht, so sind diese rebellischen Phasen jedoch normal und auch wichtig auf dem Weg zum Erwachsenwerden.

Wir erklären Ihnen nachfolgend, was es mit dem Traumsymbol „Rebell“ auf sich haben kann und wie Sie es individuell deuten können.

Traumsymbol „Rebell“ – Die allgemeine Deutung

Hat man es in der Traumwelt mit einem Rebellen zu tun, kann dies bedeuten, dass im realen Leben etwas nicht so läuft, wie man sich das wünscht. Möglicherweise handelt eine Person anders, als der Träumende es von ihr erwartet hätte. Oder eine Situation gestaltet sich plötzlich und unerwartet anders als geplant. Folglich kann dies zu Auseinandersetzungen mit dem „rebellischen“ Gegenüber führen. Oder man spürt aufgrund der unvorhergesehenen Änderungen in sich selbst eine Rebellion dagegen hochkommen.

Verbündet man sich mit einem oder mehreren Rebellen in der Traumsituation, muss man laut allgemeiner Traumdeutung mit unangenehmen Differenzen mit Vorgesetzten rechnen. Womöglich hat man dort seinen Standpunkt etwas zu vehement vertreten und wird nun vom Chef in seine Schranken gewiesen. Überlegen Sie sich also gut, wie Sie auf diese Konfrontation reagieren und ob es zielführend ist, rebellisch zu bleiben oder ob Sie dabei lediglich den Kürzeren ziehen werden.

Traumsymbol „Rebell“ – Die psychologische Deutung

Wenn ein Rebell in unseren Träumen für Unruhe sorgt, ist dies für die psychologische Traumdeutung immer wie ein Spiegel zu betrachten, in den der Träumende schauen soll. Hintergrund dafür ist möglicherweise eine Angelegenheit, in welcher wir uns unfair behandelt fühlten. Vielleicht hat uns auch ein anderer Mensch mit seinem Verhalten vor den Kopf gestoßen und wir spüren in uns den Drang, uns gegen diese Behandlung zur Wehr zu setzen.

Manchmal kann es aber auch Ausdruck unseres Gewissens sein, wenn wir von einem Rebell träumen. Eine Stimme in uns will uns darauf aufmerksam machen, dass wir uns einer anderen Person gegenüber verletzend und missachtend verhalten haben. Denken Sie einmal darüber nach, ob es solche Situationen in der Vergangenheit gegeben hat. Und ob Sie in sich nicht vielleicht den Wunsch verspüren, sich für Ihr Fehlverhalten zu entschuldigen.

Traumsymbol „Rebell“ – Die spirituelle Deutung

Auf spiritueller Ebene ermutigt das Traumsymbol „Rebell“ den Träumenden, zu seinen Wahrheiten zu stehen. Er soll sich nicht das Weltbild anderer überstülpen zu lassen, wenn sich dies für ihn nicht stimmig anfühlt.

Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel

Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz