Traumdeutung Regenwurm

Regenwürmer sind in den meisten Gärten sehr willkommen. Sie ernähren sich von Pflanzenabfällen und graben sich stets durch verschiedene Erdschichten. Auf diese Weise lockern sie den Boden auf, lüften ihn und helfen den Pflanzen und Blumen dabei, gesund zu wachsen. Gleichzeitig werden Regenwürmer aber auch dafür genutzt, Fische mit einer Angel zu fangen. Neben diesen Funktionen können die Tiere auch in der Traumdeutung eine Rolle spielen. Doch wie genau kann der Regenwurm als Traumsymbol interpretiert werden?

Traumsymbol „Regenwurm“ – Die allgemeine Deutung

Grundsätzlich können Regenwürmer im Traum verschiedene Feinde oder Gegner aus dem realen Leben symbolisieren. Möglicherweise verhält sich der Betroffene hier oft rücksichtslos und versucht zu häufig, lediglich seine eigenen Interessen durch zu setzen. Er sollte versuchen, auch mehr auf seine Mitmenschen zu achten, diesen Aufmerksamkeit zu schenken, sich um sie zu kümmern. Anderenfalls wird er letzten Endes ganz alleine sein und ausschließlich von Menschen umgeben sein, die ihm nicht wohl gesinnt sind. Es ist wichtig, nicht zu vergessen, dass auch andere Bedürfnisse haben und Leistungen erbringen, die gewürdigt werden sollten

Zugleich kann der Regenwurm im Traum aber auch positivere Bedeutungen haben. Wird die Traumsituation als angenehm empfunden kann dies ein Symbol für eine glückliche Zeit im Leben des Betroffenen sein, sowie für die Freunde, die an dessen Seite sind. Fraglich ist jedoch, ob diese Freunde den Träumenden auch noch unterstützen werden, wenn einmal schlechtere Zeiten kommen. Nach allgemeiner Auffassung ist jetzt ein guter Moment, dies zu hinterfragen.

Wer im Traum einen Regenwurm sucht oder diesen für etwas, beispielsweise zum Angeln, braucht, wird in naher Zukunft sehr erfolgreich sein. Der Träumende wird große Gewinne machen, sollte jedoch aufpassen, bei dem Erreichen dieser Erfolge nicht zu skrupellos zu werden.

Traumsymbol „Regenwurm“ – Die psychologische Deutung

In psychologischer Hinsicht zeigt der Regenwurm im Traum an, dass sich der Betroffenen in einem Prozess der Veränderung befindet. Sein Unterbewusstsein arbeitet aktiv an der Aufarbeitung bestimmter verdrängter (negativer) Erlebnisse und fordert den Träumenden durch das Symbol auf, sich auch bewusst mit diesen auseinander zu setzen. Möglicherweise sollte er auch die direkte Konfrontation im realen Leben suchen, zumindest soweit dies möglich ist, also beispielsweise noch ein wichtiges Gespräch mit einer anderen Person aussteht. Folgt er dieser Aufforderung seines Unterbewusstseins, wird er nach Auffassung einiger Psychoanalytiker die Lasten der Vergangenheit schließlich hinter sich lassen können und unbeschwerter und frei den nächsten Schritt auf seinem Lebensweg gehen.

Traumsymbol „Regenwurm“ – Die spirituelle Deutung

Auf dieser Deutungsebene des Traumsymbols kann der Regenwurm für verschiedenartige spirituelle Veränderungen stehen, die in naher Zukunft auf den Träumenden warten, die er zu meistern hat.

Regenwurm
5 (100%) 1 vote



 Ähnliche Artikel
  • Wurm
  • Würmer
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz