Traumdeutung rote Haare

Von einem warmen Kastanienrot bis zu einem an Karotten erinnernden Orange – das menschliche Kopfhaar kann in vielen Nuancen der Farbe Rot vorkommen. Früher wurde Menschen mit roter Haarfarbe nachgesagt, sie stünden mit dem Teufel im Bunde, rothaarige Frauen galten schnell als Hexe und mussten im Mittelalter um ihr Leben fürchten. Obwohl wir heutzutage nicht mehr an Hexen oder Teufelskinder glauben, haben Rothaarige doch häufig eine Außenseiterrolle, sie gelten als besonders oder werden in der Schule gehänselt. Auch haben wir oft Vorurteile im Kopf, wenn wir rote Haare sehen und assoziieren sie mit Wildheit oder Gefahr. Diese Aspekte spielen auch in der Traumdeutung eine Rolle, wenn rote Haare als Symbol in unseren Träumen auftauchen.

Traumsymbol „rote Haare“ – Die allgemeine Deutung

Haare stehen generell für Lebenskraft. Rote Haare werden in der Traumdeutung mit der Gesundheit des Träumenden in Verbindung gebracht – hat er selbst im Traum rote Haare, so fühlt er sich vermutlich voller Kraft und Energie. Wenn er sich im Traum die Haare färbt, sollte er mehr auf seine Gesundheit achten oder er versucht im Wachleben momentan, sie zu verbessern. Auch Lebenslust und Lebensfreude können durch rote Haare im Traum versinnbildlicht werden.

Außerdem stehen rote Haare, besonders, wenn sie einen dunkleren Rotton haben, für Leidenschaft und Temperament sowie Kreativität. Der Träumende fühlt sich voller Energie, etwas anzupacken, oder ist verliebt. So tritt dieses Traumsymbol häufig dann auf, wenn der Träumende sich am Beginn einer neuen Lebensphase oder neuen Beziehung befindet.

Wenn der Träumende die roten Haare als hässlich oder unheimlich empfindet, so knüpft der Traum dagegen an die alten Ideen von Hexen und Zauberern an. In diesem Fall weist das Traumsymbol auf Gefahr oder ein hohes Risiko hin.

Traumsymbol „rote Haare“ – Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene können rote Haare im Traum darauf hindeuten, dass der Träumende aus der alltäglichen Routine ausbrechen, mal etwas Neues wagen möchte. Dies gilt besonders, wenn er sich im Traum die Haare rot färbt. Rote Haare verkörpern Wildheit, Lebenslust und Leidenschaft, vielleicht geht der Träumende endlich eine Herausforderung an oder gibt sich mehr seinen Emotionen hin als bisher. Ein warmes und dunkles Rot der Haare steht dabei für Liebe und Freude, ein helles Rot für Leidenschaft und Begierden. So kann das Traumsymbol „rote Haare“ auch darauf hindeuten, dass der Träumende sich mehr für seine Sexualität öffnet.

Träumt er von anderen Menschen, die rote Haare haben, kommt es auf die Gefühle im Traum an: entweder empfindet er eine Leidenschaft für die Person oder er hat, wenn er sich von ihr eingeschüchtert fühlt, den Eindruck, dass diese Person ihm nicht gut tut. Dann sollte er sich von ihrem Einfluss fernhalten.

Traumsymbol „rote Haare“ – Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung verweist das Traumsymbol auf Leidenschaft und Emotionen, es kann auf Blockaden im zweiten Chakra des Träumenden hinweisen, welches für die Sexualität und Kreativität zuständig ist.

Bewerte diesen Beitrag



Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz