Traumdeutung rotes Kleid

Ein rotes Kleid ist meist sehr auffällig und zieht sofort die Blicke auf sich. Nicht umsonst besang Chris de Burgh in seinem Song „Lady in red“ die Schönheit einer Frau mit rotem Kleid. Doch was bedeutet es nun, wenn man von einem roten Kleid träumt? Wünscht man sich Aufmerksamkeit oder will man dadurch die Leidenschaft einer anderen Person wecken?

Traumsymbol „rotes Kleid“ – Die allgemeine Deutung

Laut der allgemeinen Traumdeutung verkörpert das Traumsymbol „rotes Kleid“ in erster Linie Stolz und Hochmut. Der Träumende ist sich seiner Stärken in der Wachwelt sehr stark bewusst und weiß diese gekonnt einzusetzen. Allerdings warnt ihn das Traumsymbol auch vor einer zu großen Überheblichkeit. Auf Dauer wird ihn diese nämlich nicht voranbringen, sondern im schlimmsten Fall sogar schaden.

Der Traum von einem Kleid verweist laut der allgemeinen Traumdeutung oft darauf, wie sich der Träumende nach außen darstellen möchte. Trägt der Träumende nun ein rotes Kleid im Traum, während er in der Wachwelt eher gedeckte Farben bevorzugt, wird ihm dadurch seine Sehnsucht aufgezeigt, sich und seine Fähigkeiten im Wachleben mehr in den Vordergrund zu stellen. Hat er allerdings auch im wahren Leben gerne rote Kleidung an, dann veranschaulicht das Traumsymbol „rotes Kleid“ eher die leidenschaftliche und sinnliche Persönlichkeitsseite des Träumenden.

Der Anblick eines roten Abendkleides im Traum symbolisiert das Streben nach Macht und Ansehen. Der Träumende möchte es bis „ganz nach oben“ schaffen. Zieht der Träumende ein rotes Kleid im Traum aus, deutet dies meist auf Schwierigkeiten in der Beziehung. Dem Träumenden wird durch seinen Traum bewusst, dass er eventuell sogar zu einer Trennung bereit ist.

Traumsymbol „rotes Kleid“ – Die psychologische Deutung

Psychologisch gedeutet verweist das Traumsymbol „rotes Kleid“ auf das „Lebenskleid“, also darauf, wie der Träumende sein Inneres und Äußeres verpacken möchte. Da Rot eine sehr auffällige Farbe ist, möchte der Träumende seine Bedürfnisse und Erwartungen im Wachleben allerdings nicht für sich behalten, sondern er will sie seiner Umwelt mitteilen. Interpretiert man die rote Farbe des Traumkleides jedoch als eine Warn- und Signalfarbe, dann kann das Traumsymbol auf die aggressiven Gefühle und die Triebhaftigkeit des Träumenden hinweisen.

Ist das rote Kleid im Traum sehr schön oder kostbar, kann dies auf Erfolge und glückliche Zeiten hinweisen. Gleichzeitig kann es aber auch vor einer zu großen Eitelkeit warnen. Ein schmutziges rotes Kleid als Traumsymbol verheißt dagegen Misserfolge und ist das rote Traumkleid sogar zerrissen, deutet dies auf eine hohe Aggressivität hin. Zieht der Träumende ein unordentliches rotes Kleid im Traum an, soll ihm bewusst werden, dass in seinem Seelenleben oder seiner Gefühlswelt nicht alles in Ordnung ist. Er hat sich hier zu weit von sich selbst entfernt und muss nun in der Wachwelt versuchen, wieder zu sich selbst zu finden.

Traumsymbol „rotes Kleid“ – Die spirituelle Deutung

Auf der spirituellen Ebene der Traumdeutung symbolisiert ein rotes Kleid im Traum einen hingebungsvollen spirituellen Schutz.

rotes Kleid
5 (100%) 1 vote



Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz