Traumdeutung Saal

Mit einem Saal bringt man meist die Begriffe „großer Raum“ und „viele Menschen“ in Zusammenhang. Doch ist ein Saal leer und man steht als einziger darin, kommt auch schnell ein Gefühl von Verlorenheit oder Einsamkeit auf. Es stellt sich nun die Frage, auf was ein Traum von einem Saal hinweisen möchte? Wie kann dieses Traumsymbol interpretiert werden? Doch wie bei der Deutung jedes Traumsymbols ist auch der Traumkontext von Bedeutung und sollte für das Finden der „richtigen“ Auslegung miteinbezogen werden.

Traumsymbol „Saal“ – Die allgemeine Deutung

Allgemein betrachtet verweist das Traumsymbol „Saal“ in erster Linie auf den Wunsch des Träumenden nach Gemeinschaft und Geselligkeit. Der Träumende sehnt sich in seinem Wachleben nach der Gesellschaft anderer Menschen und möchte mit diesen zu einer fröhlichen Feier zusammen kommen. Sieht er sich selbst in einem großen Saal im Traum, wird ihm die Umsetzung seines Wunsches gelingen und er wird bald mit anderen Menschen zusammentreffen.

Fühlt sich der Träumende aber in einem großen Saal im Traum zwischen den vielen Menschen versteckt, wird ihm laut der allgemeinen Traumdeutung aufgezeigt, dass er sich in seinem Leben als reiner Mitläufer betrachtet, welcher sich der Masse anpasst. Vielleicht wäre es deshalb an der Zeit, einmal aus diesem Verhalten auszubrechen. Steht der Träumende allein in einem Saal im Traum, sollte er sich baldmöglichst Freunde suchen oder Bekanntschaften schließen.

Ist der Saal im Traum hell erleuchtet, wird der Träumende bald heitere Stunden verleben und Gast bei fröhlichen Feiern sein. Der Besuch einer Versammlung in einem großen Traum-Saal deutet meist auf Konflikte oder Streitereien in der Wachwelt hin. Manchmal ermahnt das Traumsymbol „Saal“ den Träumenden, dass er sich im Wachleben nicht zum Nachteil anderer amüsieren sollte. Denn dies könnte schnell zu Streitereien führen.

Traumsymbol „Saal“ – Die psychologische Deutung

Auf der psychologischen Ebene der Traumdeutung versinnbildlicht das Traumsymbol „Saal“ einen Ort der Kommunikation oder der gemeinsamen Unterhaltung. Dadurch soll dem Träumenden bewusst werden, dass er sich in der Wachwelt mehr mitteilen und vergnügen möchte. Er wünscht sich mehr Kontakte und Freundschaften. Bisher hat er sich in diesem Punkt sehr zögerlich oder zurückhaltend verhalten. Nun möchte er dieses ändern. Deshalb erscheint ein Traum von einem Saal laut der psychologischen Traumdeutung auch oftmals am Ende einer Zeit der Selbstbesinnung oder Introvertiertheit. Der Träumende hat sich eine Weile nur mit sich selbst beschäftigt und dadurch seine Sehnsüchte und Wünsche erkannt.

Traumsymbol „Saal“ – Die spirituelle Deutung

Wer sich in seinem Traum mit vielen anderen Menschen in einem Saal befindet, dem wird laut der spirituellen Traumdeutung aufgezeigt, dass er sich nach der Gesellschaft spirituell gleichgesinnter Menschen sehnt.

Saal
5 (100%) 1 vote

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz