Traumdeutung Schlafwagen

Als Schlafwagen bezeichnet man Abteile in Zügen, in denen die Sitze leicht zu Betten umgebaut werden können. Das Reisen in einem Schlafwagen gilt als besonders komfortabel und luxuriös. Dies liegt nicht zuletzt auch darin begründet, dass die Tickets hierfür relativ teuer sind. Den Reisenden wird zudem in einem Schlafwagen nicht nur die nächtliche Überreise in einem Bett geboten, sondern oftmals befinden sich auch kleine Badezimmer in den Abteilen und es wird am Morgen ein Frühstück gebracht.

Wenn wir schlafen, befinden wir uns meist in einem Bett, das auf festem Boden steht. Es kommt aber vor, dass wir uns in unseren Träumen an einem ganz anderen Ort befinden, nämlich in einem solchen Schlafwagen. Als Traumsymbol hat er dann eine besondere Bedeutung. Aber welche?

Traumsymbol „Schlafwagen“ – Die allgemeine Deutung

Wer im Traum mit einem Zug fährt, befindet sich symbolisch auf seiner eigenen Lebensreise. Der Aufenthalt in einem Schlafwagen findet allerdings in der Nacht statt, man kann nicht hinaus blicken, verschläft vermutlich sogar den längsten Teil der Fahrt. Vor diesem Hintergrund kann der Schlafwagen als Traumsymbol davor warnen, bestimmte Dinge nicht aus den Augen zu verlieren. Der Betroffene ist im Alltag wahrscheinlich sehr stark auf sein langfristiges Ziel fixiert. Dabei vergisst er jedoch, in der Gegenwart zu leben, die einzelnen Momente seiner „Reise“ auszukosten. Auch wenn es im Leben oft stressig ist, sollte er den Traum von dem Schlafwagen als Aufforderung verstehen, sich gelegentlich Zeit der Ruhe und der Reflexion zu gönnen.

Da das Reisen in einem Schlafwagen oft mit dem Gefühl von Luxus einhergeht, verweist das Symbol manchmal auch auf Geldgier. Dem Träumenden sind in diesem Fall materielle Dinge sehr wichtig. Um seinen Besitz zu vermehren, neigt er zudem zu ungewöhnlichen Prinzipien und Handlungsweisen. Hierdurch macht er sich für seine Mitmenschen alles andere als sympathisch. Er sollte unbedingt versuchen, sich besser zu kontrollieren.

In seltenen Fällen, befindet man sich in der Traumsituation nicht direkt in einem Schlafwagen, sondern darauf. Nach allgemeiner Auffassung ist das Dach eines Schlafwagens ein Ort der Zuflucht. Der Betroffene ist in seinem Alltag von Personen umgeben, welche ihm den letzten Nerv zu rauben drohen. Leider ist es schwierig, diesen Menschen zu entgehen. Nutzen werden sie allerdings auf den eigenen Lebensweg nicht wirklich haben.

Traumsymbol „Schlafwagen“ – Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung weist der Aufenthalt in einem Schlafwagen ebenfalls darauf hin, dass der Betroffene wichtige Stationen in seinem eigenen Leben verpasst. Er ruht sich zu sehr auf den Erfolgen seiner Vergangenheit aus, genießt den damit verbundenen Luxus. Hierdurch übersieht er Chancen, die sich für seine Zukunft ergeben.

Traumsymbol „Schlafwagen“ – Die spirituelle Deutung

Nach dem spirituellen Deutungsansatz steht ein Schlafwagen für die Notwendigkeit eines Neubeginns. Auf der Grundlage eines solchen, wird der Träumende seine Ziele endlich definieren können.

Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Zug
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz