Traumdeutung schmutziges WC

Das WC ist etwas, das aus unserem Alltag nicht mehr weg zu denken ist, das wir tagtäglich benutzen und auf das wir nicht verzichten können. Jedoch können gerade öffentliche Toiletten oft verschmutzt und unhygienisch sein. Dies löst allgemein Ekel aus und kann zu einem großen Problem werden, wenn gerade dringend ein WC gebraucht wird. Ein schmutziges WC hat auch in Träumen eine ernst zu nehmende Bedeutung. Nicht selten wird hiervon geträumt, gelegentlich auch in Verbindung mit dem Säubern der Toilette. Doch wie genau können diese Träume interpretiert werden?

Traumsymbol „schmutziges WC“ – Die allgemeine Deutung

Das WC steht als Traumsymbol oft für das Bedürfnis des Betroffenen, sich von Lasten des Alltags zu befreien. Bestimmte Dinge im realen Leben halten ihn zurück und hindern ihn daran, seine Ziele zu erreichen. Ist die Toilette im Traum schmutzig, kann dies dementsprechend auf die Unmöglichkeit hinweisen, sich auch wirklich von den belastenden Dingen zu befreien. Möglicherweise hat der Träumende bereits erkannt, was ihn blockiert, ist jedoch nicht in der Lage, das Problem zu lösen oder zu beseitigen. Er befindet sich in einem seelischen Ungleichgewicht, das durch Stress im Job, Streit mit einer bestimmten Person oder Zweifeln am eigenen Partner bedingt sein kann. Der Träumende möchte diese Last gerne hinter sich lassen, schafft es jedoch nicht, den Schritt in ein neues, verändertes Leben zu gehen. Er sollte dringend versuchen zu ergründen, was genau ihn so sehr blockiert und den Mut entwickeln, neue, eigenständige Wege zu gehen.

Wer sich im Traum daran macht, das schmutzige WC zu reinigen, wird nach allgemeiner Auffassung auch im realen Leben bald erste Schritte in die richtige Richtung gehen. Er wird in naher Zukunft erkennen, warum genau er seelische Lasten nicht ablegen kann und wird lernen, hieran zu arbeiten.

Traumsymbol „schmutziges WC“ – Die psychologische Deutung

Auch in psychologischer Hinsicht kann ein schmutziges WC im Traum einen Hinweis auf eine geistige Blockade darstellen. Der Betroffene schafft es nicht, in seinem Leben vorwärts zu kommen und klar zu definieren, was er wirklich will. Gerne würde er sich von bestimmten Aspekten seines Alltags befreien, doch etwas oder jemand hält ihn zurück, hindert ihn daran, neue Wege einzuschlagen. Auf dieser Grundlage zeigt sich die Unentschiedenheit und mangelnde Durchsetzungsfähigkeit des Träumenden: Er möchte sich von etwas lösen, könnte dies jedoch nur, wenn er auch einen weiteren Teil seines realen Lebens hinter sich lassen würde. Dies wiederum vermag er jedoch nicht. Der Betroffene sollte sich dringend darüber klar werden, welche Prioritäten er im Leben setzen möchte und die entsprechenden Konsequenzen ziehen.

Traumsymbol „schmutziges WC“ – Die spirituelle Deutung

In der spirituellen Traumdeutung verweist das Symbol „schmutziges WC“ ebenfalls auf ein inneres Ungleichgewicht, das den spirituellen Lebensweg des Betroffenen behindert.

schmutziges WC
5 (100%) 1 vote

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz