Traumdeutung Taube


„Hier geht es zum wie im Taubenschlag.“ Das Sprichwort zeigt das geschäftige Treiben der Taube auf: In der Taubenzucht wurde das Tier früher – teilweise noch heute – für den Transport von Mitteilungen gebraucht. In einem hölzernen Verschlag konnten die Tiere übernachten und nisten, wenn sie gerade nicht als Brieftauben ihren Dienst vollrichteten.

Zudem ist die Taube ein Vogel mit sehr hohem Symbolcharakter. Die weiße Taube steht für Frieden und Hoffnung, und nicht selten werden auch weiße Tauben bei Hochzeiten fliegen gelassen. Dies sieht schön aus und soll dem Brautpaar zugleich Glück wünschen. Doch was kann es bedeuten, wenn wir von einer Taube träumen? Was sagt das Tier als Traumsymbol aus? Schließlich wird die grau-blau gefiederte Taube, die zum Bild des städtischen Lebens stets dazu gehört, von vielen Menschen nicht geschätzt, denn ihr Kot verunreinigt Gehwege, Autodächer und Balkone.

Traumsymbol „Taube“ – Die allgemeine Deutung

Wer im Traum eine Taube fliegen sieht, darf sich über eine baldige positive Botschaft freuen. Sehr erfreuliche Nachrichten werden ihn erreichen. Auch eine im Baum sitzende oder auf dem Boden laufende Taube verheißt Positives: Der Träumende wird in naher Zukunft viele neue Bekanntschaften machen und bei anderen Menschen stets herzlichst willkommen sein. Weiße Tauben kündigen außerdem finanzielle Gewinne und Erfolg an. Was auch immer der Betroffene unternehmen wird, wird gut verlaufen und ihm zu seinem Glück verhelfen. Zudem können zwei sich schnäbelnde Tauben auch eine Liebschaft oder ganz allgemein Liebesglück verheißen.

Wer hingegen im Traum eine Taube verscheucht, fängt, oder gar verspeist, sollte sich im realen Leben in acht nehmen: Er wird mächtige Freunde verlieren und die Missgunst anderer auf sich ziehen. Er sollte dringend darauf achten, wie er mit anderen Menschen umgeht, und diese respektvoll und freundlich behandeln. Auch das Symbol einer Taube auf dem Dach kann eine Mahnung beinhalten. Der Träumende sollte nicht zu hohe Ansprüche haben, und sich häufiger mit dem, was er hat, zufrieden geben.

Weitere Deutungsmöglichkeiten in der allgemeinen Traumdeutung:

  • Brieftaube: Symbol für Glück im Spiel, eine positive Nachricht erreicht den Träumenden
  • Turteltaube hören: kann unter Umständen einen Todesfall ankündigen
  • andere Taubenart gurren hören: ein guter Rat wird gegeben, der Träumende sollte diesen befolgen
  • Taube füttern: Hilfsbereitschaft wird geschätzt, eine Gefälligkeit wird erwartet
  • Taubenschwarm sehen: familiäres Glück
  • Taubenhändler oder Taubenzüchter: ein glückliche Zeit naht.

Traumsymbol „Taube“ – Die psychologische Deutung

Die Taube ist nach psychologischer Auffassung seit jeher ein Sinnbild für Frieden und Harmonie. Wer von ihr träumt, sehnt sich nach diesen Aspekten, insbesondere in Bezug auf seine Beziehung. Möglicherweise befindet er sich gerade in einer Zeit, in der er sich recht häufig mit seinem Partner streitet. Die Taube gibt seinem dringenden Bedürfnis nach Zärtlichkeit und Einklang Ausdruck und legt die emotionale, verletzliche Seite des Träumenden frei.

Außerdem symbolisiert sie die geistige Vereinigung zweier Menschen. Gerade der Anblick zweier schnäbelnder Tauben, die sich vorsichtig liebkosen, oder auch frei fliegende Vögel stehen für ungebundene Gedanken, die eigene schöpferische Geistesfähigkeit, die durch die des Partners ergänzt wird. Zugleich ist das Tier nach der psychologischen Deutung jedoch auch ein erotisches Symbol. Hierbei bleibt es nicht bei der geistigen Verbindung zwischen dem Träumenden und seinem Partner, sondern der Traum nimmt auch Bezug auf die körperliche Ebene.

Traumsymbol „Taube“ – Die spirituelle Deutung

Bereits in der frühen Geschichte der Menschheit galt die Taube als Symbol der Liebe und der Heiligkeit. Auch heute steht sie noch für alles Heilige. Dieser Aspekt lässt sich ebenso übertragen, wenn von der Taube geträumt wird.

Taube
4.3 (85%) 8 votes



 Ähnliche Artikel
  • toter Vogel
  • Vögel
  • Vogel
  • Oliven
  • Nuss
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz