Traumdeutung Thermometer

Mit einem Thermometer misst man die Temperatur der Luft, des Wassers oder auch eines Körpers. Meist geschieht dies mithilfe einer Flüssigkeit oder eines Gases, die sich bei Wärme ausdehnen und bei Kälte zusammenziehen. Im Alltag haben wir häufig mit Wärmemessern zu tun, zum Beispiel um festzustellen, wie warm oder kalt es draußen ist. Anhand eines Fieberthermometers erkennt man, ob die Körpertemperatur möglicherweise lebensbedrohlich hoch ist. Mit Hilfe eines Badethermometers wird das Badewasser temperiert. Auch in der Küche kommen Thermometer zum Einsatz, für Teewasser oder Fleisch zum Beispiel.

Ein Traum von einem Thermometer kann dem Träumenden die Illusion von Hitze oder Kälte vermitteln. Vielleicht träumt er von einem angenehm sonnigen Sommertag, möglicherweise rutscht die Anzeige im Traum auch unter Null. Für die Traumdeutung hat die gemessene Temperatur eine große Aussagekraft.

Traumsymbol „Thermometer“ – Die allgemeine Deutung

Das Traumsymbol „Thermometer“ gibt in der Traumdeutung Auskunft über den Gefühlszustand und das Temperament des Träumenden. Ein hoher Wert auf der Skala zeugt von Warmherzigkeit, aber auch von einem hitzigen Gemüt. Tiefe Temperaturen im Traum lassen auf kühle Vernunft und Distanziertheit schließen. Möglicherweise ist der Träumende nicht sehr selbstsicher und benötigt das Thermometer als objektives Maß. Mit dessen Hilfe kann er seine Beziehungen zu anderen besser beurteilen. Wenn der Träumende die Körpertemperatur misst, kann das Traumsymbol eine Aufforderung sein, sich stärker anzustrengen und mutiger zu handeln. Er sollte nicht allzu vertrauensselig sein, angemessene Kritik jedoch ernst nehmen. In der Traumdeutung verkörpert ein Fieberthermometer emotionale Wärme, ein Außenthermometer verweist als Traumsymbol auf die intellektuellen Fähigkeiten.

In der Traumdeutung ist ein Thermometer ebenfalls ein Traumsymbol für Unzuverlässigkeit oder Unbeständigkeit. So kann es als positives Symbol für Abwechslung und angenehme Veränderungen stehen. Möglicherweise wird der Träumende einige Reisen unternehmen oder sich beruflich oder privat neu orientieren. Im negativen Sinn kann das Traumsymbol jedoch auch vor unzuverlässigen Freunden warnen. Das Auf und Ab auf einem Thermometer kann in der Traumdeutung darüber hinaus auf die Wankelmütigkeit des Träumenden selbst hinweisen. Die gemessene Temperatur im Traum lässt Rückschlüsse auf die Persönlichkeit zu: Hitze weist auf ein feuriges Temperament hin, mäßige Wärme auf einen ruhigen, bodenständigen Typus. Kälte wird mit sensiblen, weichherzigen Naturen in Verbindung gebracht, weil sie empfindlich sind und schnell frieren.

Traumsymbol „Thermometer“ – Die psychologische Deutung

In der psychologischen Traumdeutung stellt das Traumsymbol „Thermometer“ den Zustand der Psyche sinnbildlich dar. Ist die Temperatur im Traum hoch, zeigt dies die emotionale Aktivität des Träumenden an. Das Thermometer ist ein Indiz für die Fähigkeit, starke Gefühle zu empfinden. Dementsprechend kann Kälte in der Traumdeutung ein Zeichen für einen Mangel an Gefühlen sein oder auf der sexuellen Ebene eventuell auf Frigidität hindeuten. Mit dem Traumsymbol macht das Unterbewusstsein den Träumenden unter Umständen auch auf die Unbeständigkeit in seiner Beziehung aufmerksam. Die Temperaturschwankungen im Traum sind dann eine Metapher für die ab- und zunehmende Intensität der Liebe.

Ein Anstieg der Körpertemperatur kann in der Traumdeutung ein heftiges Verlangen nach einer bestimmten Person oder einem besonders stark herbeigewünschten Zustand widerspiegeln. Zeigt das Thermometer Fieber an, ist das Traumsymbol ein Zeichen für extreme Leidenschaften und Begierden, die der Träumende nicht unter Kontrolle hat. Das Unterbewusstsein macht ihn darauf aufmerksam, dass sie seiner Psyche schaden könnten. In der Traumdeutung ist das Messen der Temperatur ein Versuch des Träumenden,  seine Triebe einzuordnen und zu beherrschen. Das Traumsymbol „Thermometer“ stellt das Bestreben des Träumenden dar, sich selbst bezüglich der eigenen unbewussten Ängste zu beruhigen.

Traumsymbol „Thermometer“ – Die spirituelle Deutung

Auf der transzendenten Ebene ist die mit dem Traumsymbol „Thermometer“ gemessene Temperatur aufschlussreich. So deutet Hitze auf spirituelle Leidenschaft hin. Kälte bedeutet, dass der Träumende einen mentalen Verlust erlitten hat, während Wärme ein Sinnbild für Bedingungslose Liebe ist. In der Traumdeutung ist ein Thermometer darum auch ein Traumsymbol für die Überwindung von Zweifeln. Mithilfe des Messgeräts erhält der Träumende spirituelle Gewissheit.

Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel

Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz