Traumdeutung Unkraut

Ein schöner Garten mit blühenden Sträuchern und Blumen ist herrlich anzuschauen und für den Besitzer mit jeder Menge Arbeit und Pflege verbunden. Da wird geschnitten, geharkt, gerupft und gegraben und jedem noch so kleinen, nach Unkraut aussehenden Hälmchen sofort der Garaus gemacht. Doch was für Gartenliebhaber oft nur störendes Unkraut darstellt, ist genau betrachtet lediglich eine Bezeichnung für eine Pflanze, die an einem Ort wächst, wo der Mensch sie nicht haben möchte. Die Klette beispielsweise kann sehr ungenehm sein und als Unkraut empfunden werden. Doch wird sie in der Pflanzenheilkunde sehr geschätzt. Genauer könnte man Unkraut auch den Namen „Wildkräuter“ geben, da viele von ihnen als nützliche Pflanzen durchaus gute Eigenschaften vorweisen können.

In der Traumdeutung kann das Traumsymbol „Unkraut“ sehr unterschiedliche Deutungsaspekte haben und dem Träumenden einige sehr nützliche Hinweise geben.

Traumsymbol „Unkraut“ – Die allgemeine Deutung

Auf der allgemeinen Traumdeutungsebene wird das Traumbild „Unkraut“ als Aufforderung an den Träumenden angesehen, mehr Ordnung in sein Leben zu bringen. Möglicherweise neigt man im Wachleben dazu, sich allzu oft in Kleinigkeiten zu verzetteln. Der Traum vom Unkraut zeigt Ihnen, dass es nun an der Zeit ist, Ihre Dinge zu ordnen und mehr Übersicht und Struktur ins Leben zu bringen.

Rupft man als Träumender Unkraut aus, darf man auf finanzielle Verbesserungen hoffen. Erfolg und glückliche Zeiten sind greifbar nahe! Beseitigt man das unliebsame Unkraut nicht mit den eigenen Händen, sondern auf andere Art und Weise, kann dies auf Hindernisse hindeuten, die sich einem in der realen Welt in den Weg stellen werden. Doch auch wenn diese sehr groß erscheinen, so wird man letzten Endes doch alle Hürden überwinden. Wichtig ist bei allem, was Sie angehen, Prioritäten zu setzen. Wenn Sie darauf achten, was wirklich wesentlich und wichtig ist, werden alle Schwierigkeiten schnell aus dem Weg geräumt sein.

Unkraut stellt in der Traumdeutung auch ein warnendes Symbol dar. Es kann die träumende Person vor unangenehmen Bekanntschaften warnen. Achten Sie deshalb in nächster Zeit ganz besonders auf ihr persönliches und soziales Umfeld. Mit falschen Freunden kann es auch zu Verlusten kommen, die für den Betroffenen sehr schmerzlich sein könnten.

Traumsymbol „Unkraut“ – Die psychologische Deutung

Wuchert im Traum das Unkraut im eigenen Garten, sollte der Träumende sich mit Kritik an anderen Menschen zurückhalten. Bevor er mit dem Finger auf andere zeigt, wäre es angebracht, zuerst das Unkraut vor der eigenen Türe zu beseitigen, bevor man über den zugewucherten Garten des Nachbarn schimpft. Übertragen auf das Wachleben bedeutet dies, dass man nicht vorschnell ein Urteil fällen oder andere Menschen bewerten sollte. Packen Sie sich also erst einmal an der eigenen Nase und werden sich Ihrer Fehler bewusst. Bisher war nämlich die Beschäftigung mit den Schwächen anderer ein hervorragendes Mittel, von den eigenen Defiziten abzulenken.

Wucherndes Unkraut, welches nützliche Pflanzen am Wachstum hindert, verweist in der psychologischen Traumdeutung auf lästige Bekannte oder auch Arbeitskollegen, die dem Träumenden mit ihrem Einfluss schaden könnten. Schauen Sie noch einmal zurück zu Ihrem Traum. Konnten Sie klar abgrenzen, was Unkraut und was Nutzpflanze ist? Wenn ja, wird Ihnen auch im Alltag sehr schnell klar sein, welche Bekanntschaften sich negativ auf Ihr Leben auswirken. Fällt es hingegen schwer, das Unkraut zu erkennen, gehen Sie möglicherweise zu naiv durchs Leben und glauben, alle Menschen handeln nur in guter Absicht. Hier trügt der Schein. Die Traumdeutung rät zu etwas mehr Zurückhaltung.

Traumsymbol „Unkraut“ – Die spirituelle Deutung

Aus spiritueller Sichtweise verkörpert das Traumsymbol „Unkraut“ eine momentan bestehende geistige Schwere und spirituelle Trägheit bei der träumenden Person. Macht man sich jedoch im Traum an die Arbeit und ist bemüht, das Unkraut zu beseitigen, wird man diese Phase schnell überwunden haben.

 

 

Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Rasen
  • Saat
  • Pflug
  • Klee
  • Giftspritze
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz