Traumdeutung Unwetter


Der Himmel verdunkelt sich, oft schlagartig, Blitze zucken am Horizont und lauter Donner grollt. Dazu gesellt sich meist starker Regen oder gar Hagel, und einige Augenblicke lang scheint die Welt unterzugehen, bevor die Wolkendecke aufreißt und erste Sonnenstrahlen den Weg zurückfinden. Die Luft ist nun klar und frisch. In einem Unwetter kommen heftige Naturgewalt und ein Zustand der Reinigung und Klärung zusammen. Erst nach Regen und Donnergrollen ist die Atmosphäre wieder klar und aufgeräumt.

In der Traumdeutung spielen diese beiden Aspekte eine große Rolle: das Zerstörerische, Gewaltige einerseits, und das Ergebnis des Reinigungsprozesses andererseits. Die Naturgewalt hat dabei im Schlaf nichts mit dem tatsächlichen Wetter zu tun, sondern steht symbolisch für die Gefühle des Träumenden. Manchmal passiert es, dass es nachts tatsächlich draußen regnet und donnert, die Geräusche in unser Unterbewusstsein dringen und im Traum als Unwetter auftauchen.

Traumsymbol „Unwetter“ – Die allgemeine Deutung

Das Unwetter im Traum symbolisiert zumeist angestaute Gefühle, wie Ängste oder Ärger, die sich über längere Zeit angesammelt haben und sich nun entladen. Dies kann auf einen realen Streit zurückzuführen sein, der nicht beigelegt wurde, so dass Sie im Traum die Wut zum Explodieren bringen und sich danach entspannter fühlen können. Eventuell fühlen Sie sich auch allgemein unter Druck gesetzt, und das Traumsymbol verkörpert Ihre unterdrückte Wut auf eine Situation oder Person in Ihrem Leben. Dann sollten Sie sich die Frage stellen, was Sie gerade überfordert.

Dass sich etwas entladen muss, kann auch darauf hindeuten, dass der Träumende sich zu vielen Ereignissen ausgesetzt sieht, die unwettergleich über ihn hereinbrechen und denen er schutzlos ausgeliefert ist. Nach dem Unwetter ist die Atmosphäre gereinigt und entspannt. Der Träumende sehnt sich nach dieser Entspannung im wahrsten Sinne des Wortes, weil mit seinem Leben zu viel Anspannung verbunden ist.

Besonders über längere Zeit wiederkehrende Unwetterträume sind daher ein Anzeichen, dass etwas im Leben eine große Belastung darstellt, der es auf den Grund zu gehen gilt. In der Traumdeutung gibt auch die Art des Unwetters Hinweise.

So weist Wind auf dringenden Handlungsbedarf hin, Hagel steht für Enttäuschungen und Verlust. Träumt eine Frau von Hagel, kann das auf neue Liebe nach vielen Enttäuschungen hindeuten. Wer im Traum in ein Unwetter hineingerät, befindet sich möglicherweise auf dem falschen Weg und sollte eine Entscheidung noch einmal überdenken.

Traumsymbol „Unwetter“ – Die psychologische Deutung

In Unwetterträumen versucht das Unterbewusstsein, dem Träumenden etwas über seine verdrängten Gefühle mitzuteilen. Entweder leidet er in der Realität unter einem ungelösten Streit, traut sich aber nicht, die Wut zu zeigen und träumt sie stattdessen. Möglich ist auch, dass eine beständige Spannung im zwischenmenschlichen Bereich herrscht, die sich jedoch nicht in einem Streit äußert und nur im Traum zu Tage tritt.

Oder es handelt sich um viel ältere Gefühle, die mit der aktuellen Lebenssituation nur bedingt zu tun haben, sich aber insgeheim in ihm anstauen. Dann ist es geraten, sich mit der eigenen Vergangenheit auseinanderzusetzen und zu erforschen, welcher Ärger noch nicht verarbeitet wurde.

Unterdrückte Wut, aber auch alltäglicher Stress können zu starken Verspannungen in Körper und Seele führen. Der Träumende sehnt den entspannten Zustand nach dem Unwetter herbei und möchte seine seelische Atmosphäre von Ärger reinigen, um wieder klar nach vorn schauen zu können. Dazu ist es wichtig, sich von altem Ballast zu befreien, anstatt ihn immer weiter anzusammeln.

Traumsymbol „Unwetter“ – Die spirituelle Deutung

Spirituell betrachtet steht ein Unwetter für Kreativität. Blitz und Donner sind hier Symbole für Kraft und Neubeginn.

Unwetter
4.2 (84%) 5 votes



 Ähnliche Artikel
  • Regen
  • Ernte
  • überrascht
  • Schiff
  • Kahn
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz