Traumdeutung Urwald

Unter einem Urwald stellt man sich ein undurchdringliches Dickicht aus exotischen Pflanzen in Afrika oder Südamerika vor. Tatsächlich gibt es auf der ganzen Welt Urwälder unterschiedlichster Art, auch in Europa. Dadurch, dass diese Flächen nie bewirtschaftet wurden, konnten sie sich ihre Ursprünglichkeit bewahren und eine Heimat für Pflanzen und Tiere bilden, die andernorts vom Menschen verdrängt wurden. In Deutschland gibt es vereinzelte Urwälder als Bestandteile von Nationalparks. Einer der letzten echten Urwälder Europas mit bis zu 400 Jahre alten Eichen befindet sich in Polen. Im Amazonas-Urwald, dem größten tropischen Regenwald der Erde, gibt es unberührte Gebiete, in die noch nie ein Mensch seinen Fuß gesetzt hat. Der Lebensraum für etliche Tier- und Pflanzenarten ist aufgrund von Brandrodungen und Abholzung jedoch in seiner Existenz gefährdet.

Träumt jemand von einem Urwald, ist er vielleicht auf Abenteuer aus und genießt die spannende Begegnung mit dem Unbekannten. Möglicherweise fühlt sich der Träumende in der Wildnis aber auch alles andere als wohl. Denn abgesehen von wilden Tieren, die gefährlich werden können, gibt es dort meistens auch jede Menge Spinnen und Insekten. Für die Traumdeutung ist es wichtig festzustellen, ob man im Traum das Dickicht lichten kann.

Traumsymbol „Urwald“ – Die allgemeine Deutung

Das Traumsymbol „Urwald“ ist in der Traumdeutung ein Sinnbild für Chaos und Unübersichtlichkeit. Der Träumende muss vermutlich im realen Leben eine unüberschaubare Situation meistern. Das kann der berufliche Weg sein, aber auch private, familiäre Angelegenheiten betreffen. Im Traum schlägt man sich durch das Dickicht, das den Blick verstellt, und schafft Ordnung. Der Urwald stellt in der Traumdeutung als Traumsymbol ebenso ein Hindernis dar. So wie in vielen Märchen und Mythen ein Zauberwald durchquert werden muss, um ans Ziel zu gelangen, muss der Träumende sich durch die Wildnis schlagen, um aktuelle Probleme in den Griff zu bekommen.

Träumt jemand, er finde aus dem Urwald nicht mehr heraus, fühlt er sich möglicherweise gefangen und eingeengt. Das Traumsymbol fordert den Träumenden auf herauszufinden, welche Personen in seinem Lebensumfeld ihn in seiner Bewegungsfreiheit einschränken. Außerdem ist es wichtig, sich Freiräume zu suchen, in denen man sich so geben kann, wie man ist. In der Traumdeutung sind häufig Schlingpflanzen im Urwald der bildliche Ausdruck dessen, was den Träumenden in seiner Freiheit einschränkt. Gelingt es, das Pflanzendickicht im Traum zu lichten, ist dies ein Zeichen dafür, dass der Träumende die Schwierigkeiten beseitigen kann.

Traumsymbol „Urwald“ – Die psychologische Deutung

Das Traumsymbol „Urwald“ gibt unter psychologischen Gesichtspunkten Hinweise auf bestimmte Persönlichkeitsmerkmale des Träumenden. Das Wilde verweist in der Traumdeutung auf Triebhaftigkeit, Unzuverlässigkeit und Egoismus, die ungeordnete Ursprünglichkeit steht aber ebenso für Spontaneität, Anpassungsfähigkeit und Lebenskraft. Im Traum herrscht häufig der Eindruck des unüberwindlichen Chaos‘ vor, dessen negative Wirkung durch Furcht einflößende oder Ekel auslösende Schlangen, Würmer und Insekten noch verstärkt wird. Vor allem das Gefühl, aus dem Urwald aus eigener Kraft nicht mehr herauszufinden, kann äußerst beängstigend und bedrückend wirken. Gelingt es dem Träumenden, sich einen Weg durch diesen Dschungel an Gefühlen, Gedanken und Trieben zu bahnen, bedeutet das Traumsymbol, dass er über diese Teile seines Wesens und seines Lebens die Kontrolle erlangt und sich aus unbewussten Ängsten und Schuldgefühlen befreit.

Traumsymbol „Urwald“ – Die spirituelle Deutung

Ein Urwald ist in der Traumdeutung ein Traumsymbol für spirituelles Chaos. Der Träumende wird durch den Traum aufgefordert, seine mentale Situation zu ordnen und für klare Sicht zu sorgen.

Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Faultier
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz