Traumdeutung Uterus

Sie haben von einem Uterus geträumt? Worauf wollte Sie dieses Traumsymbol hinweisen? Lag ein konkreter Grund in Ihrem Leben vor oder steckt vielleicht mehr dahinter? Lassen Sie Ihren Traum noch einmal gedanklich Revue passieren. Fragen Sie sich, was Sie im Zusammenhang mit dem Traumsymbol alles gesehen haben. Welche Gefühle hatten Sie während des Traums? Beziehen Sie für eine ausführliche Traumdeutung so viele Details wie möglich mit ein.

Traumsymbol „Uterus“ – Die allgemeine Deutung

Allgemein betrachtet ist das Traumsymbol „Uterus“ ein Sinnbild für einen geistigen oder gefühlsmäßigen Rückzugsort. Dort findet der Träumende einen für ihn psychologisch sicheren Zufluchtsort und fühlt sich geborgen. Der Uterus im Traum kann ihm deshalb auch seine Verhaltensweise bei Schwierigkeiten veranschaulichen. Der Träumende zieht sich in der Wachwelt bei Problemen lieber zurück, als diese bewusst anzugehen oder seine Meinung zum Ausdruck zu bringen. Denn durch diesen Rückzug hofft er sich vor schmerzlichen Emotionen zu schützen.

Wird das Traumsymbol „Uterus“ im Zusammenhang mit Schwangerschaft oder der eigenen Mutter gesehen, drückt sich hier die tiefe Sehnsucht nach Geborgenheit aus. Der Träumende möchte sich in die schützenden Arme seiner Mutter flüchten, um dort die Widrigkeiten des Lebens zu umgehen. Negativ betrachtet versinnbildlicht der Uterus als Traumsymbol in der allgemeinen Traumdeutung ferner die Furcht vor Geselligkeit, da diese die Gefahr von emotionalen Verletzungen mit sich bringt. Außerdem kann das Traumsymbol „Uterus“ die Einschätzung des Träumenden veranschaulichen, dass er in der Wachwelt auf verlorenem Posten steht und ihn niemand mag.

Traumsymbol „Uterus“ – Die psychologische Deutung

Die psychologische Traumdeutung sieht im Uterus im Traum ein Zeichen für Fruchtbarkeit und innere Fülle sowie Geborgenheit. Das Traumsymbol kann den Träumenden aber auch auffordern, eine seelische Belastung aufgrund seiner Herkunft aufzuarbeiten. Er hat diese Last schon zu lange mit sich getragen und sollte sich ihr nun schnellstens in der Wachwelt stellen. Wird der Uterus im Traum als eine kleine Höhle verstanden, verweist das Traumsymbol auch auf die weiblichen Persönlichkeitsteile, die jedem Menschen zu Eigen sind.

Da sich der Uterus im Unterleib der Frau befindet, kann das Traumsymbol „Uterus“ zudem auf die Triebe und gefühlsmäßigen Charakteranteile des Träumenden hinweisen. Er sollte diese im Wachleben nicht verleugnen oder unterdrücken, sondern sie annehmen. Sieht sich der Träumende ohne Uterus im Traum, will ihm das Unterbewusstsein seelische Schwachstellen veranschaulichen. In welchem Bereich diese zu finden sind, kann der Träumende nur durch eine intensive Beschäftigung mit sich selbst erfahren.

Traumsymbol „Uterus“ – Die spirituelle Deutung

Auf der spirituellen Ebene der Traumdeutung stellt das Traumsymbol „Uterus“ einen körperlichen Teil der inneren Spiritualität dar.

Uterus
4.2 (84%) 5 votes



 Ähnliche Artikel
  • Grotte
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz