Traumdeutung verkaufen

Seit Jahrtausenden handeln Menschen mit allen möglichen Gütern. Mit Lebensmitteln, Kleidung und Werkzeug fing es einmal an. Heutzutage ist das Angebot an Waren noch viel größer, doch auch Dienstleistungen kann man verkaufen. Ein guter Verkäufer vermittelt dem Kunden die Wichtigkeit eines Produkt und überzeugt ihn zudem von dessen Wert. Durch die Möglichkeiten im Internet werden auch immer mehr private Verkäufe getätigt; dabei sind nicht nur originalverpackte, neue Produkte Bestandteil der Geschäfte, auch Seconhand-Ware ist beliebt. Letztere wird bevorzugt in speziellen, meist kleinen Geschäften oder auf dem Flohmarkt gehandelt.

Die eigene Seele zu verkaufen, heißt, dass jemand bereit ist, für eine gute Bezahlung die eigenen Werte und Überzeugungen zu verraten.

Träumt jemand vom Verkaufen, bietet er vielleicht tatsächlich etwas an, sein Auto beispielsweise oder nicht mehr benötigtes Mobiliar. Eventuell fällt es dem Träumenden schwer, sich von seinen Besitztümern zu trennen. Möglicherweise hofft er im Traum aber auch, dass andere ihm etwas verkaufen, das er sich schon länger wünscht. In der Traumdeutung sollte man differenzieren, welche Rolle der Träumende einnimmt: möchte er etwas kaufen oder verkaufen?

Traumsymbol „verkaufen“ – Die allgemeine Deutung

Verkaufen hat als Traumsymbol für den Träumenden zwei Seiten: Entweder er bietet etwas gegen Bezahlung an oder er bezahlt selbst für eine Ware oder eine Dienstleistung. In der Traumdeutung kann ein Traum, in welchem der Träumende etwas verkauft, auf die Absicht hindeuten, im realen Leben ebenfalls etwas Bestimmtes anzubieten. Möglicherweise arbeitet er an seiner beruflichen Karriere und versucht, sich selbst möglichst vorteilhaft darzustellen, sich also gut zu verkaufen. Das Traumsymbol kann jedoch ebenso gut ein bestimmtes Vorhaben darstellen, für das der Träumende andere gewinnen möchte. Eventuell fühlt man sich im Traum genötigt, einen Besitz zu verkaufen. Dann kann dies in der Traumdeutung ein Signal dafür sein, dass man sich von anderen unter Druck gesetzt oder regelrecht ausgebeutet fühlt.

Will jemand dem Träumenden etwas verkaufen, kommt es darauf an, wie der Verkäufer ihm im Traum gegenüber tritt. Auch hier kann das Traumsymbol gemäß der Traumdeutung einen Hinweis darauf geben, dass der Träumende sich ausnutzen lässt. Vielleicht versucht er, sich die Zuneigung oder Aufmerksamkeit eines anderen zu erkaufen. In der volkstümlichen Traumdeutung warnt das Traumsymbol „verkaufen“ davor, einen schlechten Handel abzuschließen. Der Traum kann jedoch auch mahnen, in Geschäftsangelegenheiten nicht selbst zu unlauteren Mitteln zu greifen

Traumsymbol „verkaufen“ – Die psychologische Deutung

In psychologischer Hinsicht ist das Traumsymbol „verkaufen“ in der Traumdeutung ein Sinnbild für die Selbsteinschätzung und die Darstellung der eigenen Persönlichkeit. Im Traum stellt das Unterbewusstsein dar, wie stark das Selbstwertgefühl des Träumenden ist. Wer sich selbst nicht gut verkaufen kann, wird auch von anderen weniger geschätzt. Das Traumsymbol kann als Aufforderung verstanden werden zu hinterfragen, warum der Träumende ein so negatives Selbstbild hat und wie er dies auch im Hinblick auf die Außenwahrnehmung ändern kann.

Darüber hinaus kann verkaufen auch so verstanden werden, dass der Träumende etwas loswerden möchte. In der psychologischen Traumdeutung handelt es sich dabei meist um unerwünschte Emotionen oder nicht akzeptierte Charaktereigenschaften. Ein weiterer wichtiger Aspekt des Traumsymbols „verkaufen“ liegt in dem möglichen Verrat der eigenen Überzeugungen. Der Träumende verschafft sich im realen Leben materielle Vorteile, indem er verinnerlichte Wertvorstellungen leugnet. Dies stellt jedoch auf die Dauer eine seelische Belastung für ihn dar, die sich schließlich im Traum Bahn bricht.

Traumsymbol „verkaufen“ – Die spirituelle Deutung

Verkaufen bedeutet, Ware für Geld anzubieten. Geld verkörpert in der spirituellen Traumdeutung Energie, und die Übergabe des Geldes von einem zum anderen stellt den Energiefluss dar. Das Traumsymbol „verkaufen“ legt daher offen, worauf der Träumende seine Energie verwendet. Es zeigt, welche Lebensbereiche ihn seiner mentalen Ressourcen berauben und welche ihm Energie zuführen.

Bewerte diesen Beitrag



Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz