Traumdeutung Verkleidung


Eine Verkleidung ermöglicht es, für eine gewisse Zeit in die Haut einer anderen Person zu schlüpfen. Dabei wählt man oft ein Kostüm, in welchem man sich so geben kann, wie es normalerweise ganz und gar nicht dem eigenen naturell entspricht. Ängstliche Menschen verkleiden sich als Superhelden, unscheinbare Personen treten als schillernde Paradiesvögel auf. Vor allem im Karneval leben Erwachsene ihre sonst verborgenen Seiten aus. Kinder probieren mithilfe von phantasievoller Kleidung, Bemalung oder Maskierung viel häufiger unterschiedliche Rollen aus.

Ein Traum von einer Verkleidung kann die Phantasie des Träumenden beflügeln, so dass er nicht nur aussieht wie jemand anders, sondern sich auch so fühlt. Trägt er zum Beispiel die Maske oder das Kostüm eines Tiers, hat er möglicherweise den Eindruck, die diesem nachgesagten Eigenschaften tatsächlich zu besitzen. Für die Traumdeutung ist es wichtig herauszufinden, was sich hinter der Verkleidung verbirgt.

Traumsymbol „Verkleidung“ – Die allgemeine Deutung

Das Traumsymbol „Verkleidung“ ist in der Traumdeutung ein Sinnbild für die Fassade, hinter welcher der Träumende Teile seiner Person verstecken möchte. Wenn die Kostümierung besonders abschreckend aussieht, konfrontiert der Traum den Träumenden möglicherweise damit, dass er sich selbst etwas vorzumachen versucht. Gleichzeitig kann eine Verkleidung als Traumsymbol den Anstoß geben, sich darüber Gedanken zu machen, welche Seiten man gerne verstärkt zeigen würde. Oft drückt sich in dem Traum auch der Wunsch des Träumenden nach den Stärken und Fähigkeiten der entsprechenden Figur aus. Im Fasching fällt so manches Tabu, die Grenzen des sonst Erlaubten werden in der Verkleidung überschritten. Kostümiert man sich im Traum zu Karneval, kann dies in der Traumdeutung ein Zeichen dafür sein, dass der Träumende auf der Suche nach erotischen Abenteuern ist.

In der volkstümlichen Traumdeutung kündigt das Traumsymbol „Verkleidung“ ein rauschendes Fest an. Sieht man andere Personen in einem Kostüm oder einer Maske, kann der Traum auch vor Schwierigkeiten, Enttäuschungen und Hinterlist warnen. Sich selbst zu kostümieren, ist oftmals auch eine Mahnung, fremden Menschen gegenüber nicht zu offen zu sein. Möglicherweise gibt es Gerede über die eigene Person, dem man aber nicht allzu viel Beachtung schenken sollte. Fühlt man sich in der Verkleidung unwohl, ist dies in der Traumdeutung ein Signal dafür, dass der Träumende darunter leidet, sich im realen Leben verstellen zu müssen. Er sollte einen Weg suchen, sich so zu geben wie er ist.

Traumsymbol „Verkleidung“ – Die psychologische Deutung

Für die psychologische Traumdeutung gilt das Traumsymbol „Verkleidung“ ebenfalls als Ausdruck bestimmter Persönlichkeitsanteile des Träumenden. Er ist mit der Darstellung seines Selbst im realen Leben unzufrieden. Das Unterbewusstsein teilt ihm durch die Art der Verkleidung mit, in welchen Bereichen er sein Image ändern sollte. Ein besonders auffälliges Kostüm kann in der Traumdeutung darauf hinweisen, dass der Träumende mit seiner Extravaganz aneckt. Ist die Verkleidung kindlich, ist das Traumsymbol eine Aufforderung, sich reifer zu und verantwortungsvoller zu verhalten. Eine historische Maskerade wiederum kann beispielsweise altmodische Einstellungen des Träumenden in Frage stellen.

Hat der Träumende das Gefühl, dass seine Persönlichkeit in der Verkleidung besser zum Ausdruck kommt als im realen Leben, weist dies in der Traumdeutung auf  Schwierigkeiten mit der eigenen Identität hin. Eine besonders Angst einflößende Verkleidung ist ein Alarmsignal des Unterbewusstseins: Das Traumsymbol macht auf ernst zu nehmende psychische Probleme wie Minderwertigkeitskomplexe oder sexuelle Störungen aufmerksam.

Traumsymbol „Verkleidung“ – Die spirituelle Deutung

In spiritueller Hinsicht verschafft eine Verkleidung dem Träumenden die Gelegenheit, sich fremder Sichtweisen und Kräfte zu bedienen um den eigenen geistigen Horizont zu erweitern. In der spirituellen Traumdeutung verkörpert das Traumsymbol darüber hinaus die Vergänglichkeit aller Dinge. Es vermittelt die Einsicht, dass im materiellen Leben alles oft nur Theater und Fassade ist. Erst der Blick hinter die Verkleidung eröffnet den Weg in den mentalen Bereich.

Verkleidung
4.2 (84%) 5 votes



 Ähnliche Artikel
  • Fasching
  • böser Clown
  • Smoking
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz