Traumdeutung Versammlung


Eine Versammlung kann aus den unterschiedlichsten Gründen erfolgen. Sie kann beispielsweise im Zusammenhang mit einer Partei oder einem Verein einberufen werden. Oder aber es handelt sich um eine Bürgerversammlung zu einem wichtigen Thema. Allen Versammlungen gemeinsam ist, dass für diese ein bestimmter Grund vorliegt. Dabei kann es sich auch einfach um ein turnusbedingtes Zusammenkommen handeln. Dies bedeutet die Vereinssatzung sieht zum Beispiel vor, dass alle zwei Jahre eine Mitgliederversammlung abgehalten werden muss.

Doch was kann es nun bedeuten, wenn man von einer Versammlung träumt? Bereitet man sich vielleicht innerlich gerade auf eine Versammlung vor, da man dort eine Rede halten muss? Oder gibt es einen anderen Grund? Wichtig ist bei der Deutung auch, ob man ein aktiver oder passiver Teilnehmer oder sogar der Versammlungsleiter ist.

Traumsymbol „Versammlung“ – Die allgemeine Deutung

Innerhalb der allgemeinen Traumdeutung kann das Beobachten einer Versammlung als Traumsymbol auf berufliche Situationen hinweisen, welche für den Träumenden sehr aufregend sein werden. Zudem verweist das Traumsymbol „Versammlung“ auf eine feste und glückliche Partnerschaft in der Wachwelt. Manchmal kann das Traumsymbol aber auch darauf hinweisen, dass der Träumende seine Interessen im Wachleben ignoriert hat. Dadurch sind unangenehme Begebenheiten entstanden, welche der Träumende nun lösen muss.

Hält der Träumende eine Versammlung im Traum ab oder besucht eine solche, deutet dies allgemein betrachtet auf unangenehme Streitereien unter Bekannten hin. Eine chaotische oder unangenehme Versammlung als Traumsymbol versinnbildlicht zum einen Enttäuschungen. Zum anderen mahnt hier das Traumsymbol vor unnötigen Gefahren, auf die sich der Träumende gerne einlassen möchte.

Außerdem ist der Grund, weshalb der Träumende an einer Versammlung im Traum teilnahm, für die allgemeine Traumdeutung von großer Bedeutung. War man gegen oder für die in der Traum-Versammlung behandelten Angelegenheiten? In jedem Fall verweist hier das Traumsymbol auf einen bestimmten Groll in der Wachwelt, welchen der Träumende näher betrachten sollte.

Traumsymbol „Versammlung“ – Die psychologische Deutung

Die psychologische Traumdeutung interpretiert einen Traum, in dem sich der Träumende auf einer Versammlung sprechen hört, als einen Hinweis, dass er im Wachleben nicht so viele Worte machen sollte. Er könnte sonst schnell als Schwätzer oder als nicht vertrauenswürdige Person abgestempelt werden. Manchmal ist es für den Träumenden in der Wachwelt sinnvoller, seine Worte genau abzuwägen und dann kurz und prägnant zur Sache zu kommen. Dadurch wird er von seinem Umfeld als kompetenter Mensch wahrgenommen und kann seine Mitmenschen von seinen Ansichten überzeugen.

Traumsymbol „Versammlung“ – Die spirituelle Deutung

Spirituell betrachtet kann das Traumsymbol „Versammlung“ als ein Ritual im Vereinsleben betrachtet werden und verweist somit auf einen wichtigen Teil des spirituellen Bewusstseins.

Versammlung
Bewerte diesen Beitrag



 Ähnliche Artikel
  • Saal
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz