Traumdeutung viel Geld

Geld regiert die Welt. Dieser Satz ist altbekannt, oftmals lapidar daher gesagt und doch steckt dahinter eine sehr fragwürdige Botschaft: Wer genug Geld hat, kann alles erreichen. Mit Sicherheit steckt auch viel Wahrheit darin. Hätte man genug Geld, könnte man um die Welt reisen, müsste nicht mehr arbeiten, würde im materiellen Paradies wohnen und bräuchte sich um die Zukunft keine Sorgen zu machen. Ja, es wäre durchaus ein leichteres Leben, müsste man sich nicht täglich krumm und buckelig schuften, wenn das Bankkonto immer dick gefüllt wäre. Deshalb denken die Menschen oftmals, sie wären wunschlos glücklich, wenn sie nur ganz viel Geld hätten. Doch Geld allein macht nur bedingt glücklich. Es erleichtert viele Dinge im Leben, doch schaut man sich einmal in der Welt der Reichen und Schönen um, wird man feststellen, dass eher das Gegenteil der Fall ist. Viele Millionäre oder Superstars leben ein exzentrisches Leben, weil sie durch ihren Reichtum den Bezug zur Realität verloren haben.

Geld – ein Thema, welches polarisiert, denn der Umgang damit will sicherlich gelernt sein. Geld ist Macht und in den falschen Händen kann es mehr schaden als nutzen. Betrachtet man einmal die Menschen, welche in Armut leben, wird man erstaunt feststellen, dass gerade von ihnen immer ein Lächeln geschenkt und das letzte Brot geteilt wird. Glück ist eben nicht käuflich. Dennoch ist es ein Traum von vielen von uns, einmal richtig viel Geld zu besitzen, um sich damit endlich den ein oder anderen Herzenswunsch erfüllen zu können. Was nun genau hinter dem Traumsymbol „viel Geld“ steckt, sehen wir uns im Folgenden einmal an.

Traumsymbol „viel Geld“ – Die allgemeine Deutung

Zum Traumbild „viel Geld“ gibt es unterschiedliche Deutungsansätze. Grundsätzlich muss hier keine reale Verbindung zu Geld oder Reichtum in der Wachwelt bestehen. Zur individuellen Deutung sollte jedoch immer die eigene Persönlichkeitsstruktur mit in die Traumanalyse einfließen, denn Geld symbolisiert auch oftmals persönliche Werte und Vorstellungen.

Von viel Geld zu träumen kann manchmal den realen Wunsch nach finanzieller Verbesserung ausdrücken. Besonders dann, wenn der Träumende sich im Alltag häufig Sorgen um seine finanzielle Situation macht, kann das Traumsymbol „viel Geld“ ihm im Traum begegnen. Bekommt man in der Traumwelt viel Geld, winkt auch im realen Leben Erfolg, den man sich jedoch hart erarbeiten muss. Anders sieht es aus, wenn man im Traum viel Geld verschenkt. Hier wird sich der Wohlstand ohne viel Mühe beim Träumenden einstellen. Betrachtet man eine große Menge Geld, ist womöglich auch in der wirklichen Welt eine finanzielle Verbesserung in greifbarerer Nähe. Erhält man im Traum viel Geld durch eigenen Fleiß, kündigt uns dies großes Glück in Liebesdingen an.

Traumsymbol „viel Geld“ – Die psychologische Deutung

Analysiert man das Traumsymbol „viel Geld“ einmal aus Sicht der psychologischen Traumforschung, steht es zumeist für die inneren Werte des Träumenden oder ganz allgemein für seinen Selbstwert. Wie sieht er sich selbst und in welchem Maße wertschätzt er sich und seine Person? Man sollte bei diesem Traumbild auch auf die Emotionen achten, die man während der Traumphase gespürt hat. Sieht man viel Geld und empfindet es als befremdlich, fühlt man sich möglicherweise im Wachleben eher minderwertig und bedürftig. Schöpft man aber freudig aus dem Vollen und genießt es spürbar, in viel Geld zu baden, deutet das auf ein starkes Selbstbewusstsein hin. Der Träumende weiß um seinen Wert, sollte jedoch immer kritisch in der Selbstwahrnehmung bleiben, um nicht arrogant oder oberflächlich zu werden.

Für manche Traumanalytiker hat der Traum von viel Geld auch einen sexuellen Aspekt. Geld steht für Macht und für das idealisierte männliche Potential. Viel Geld kann auch für die Ressourcen der träumenden Person stehen. Dies kann die körperliche und seelische Belastbarkeit sein und im Hinblick auf die Sexualität auch einen Bezug zur männlichen Potenz haben. Die Traumdeutung weissagt hier nicht, wie es um diese tatsächlich bestellt ist. Jedoch zeigt das Traumbild „viel Geld“, dass der Träumende sich mit seiner eigenen sexuellen Leistungsfähigkeit auseinander setzt. Möglicherweise stehen hier Versagensängste im Raum oder der Wunsch nach einer erfüllten Sexualität.

Traumsymbol „viel Geld“ – Die spirituelle Deutung

Viel Geld wird im spirituellen Sinne der Traumdeutung als Zeichen für geistigen Reichtum in Form von Wissen und Weisheit angesehen. Beides kann der Träumende erlangen, wenn er sich für die geistige Ebene öffnet und bereit ist, an seiner Entwicklung zu arbeiten.

Bewerte diesen Beitrag



Newsletter

Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz