Traumdeutung Vulkanausbruch


Vulkane sind Öffnungen in der Erdkruste, durch die geschmolzenes Gestein aus dem Erdinneren an die Oberfläche tritt. Solange es sich in der Erde befindet, nennt man dieses glühende Gestein Magma. Tritt es durch die Öffnungen in der Erdoberfläche nach außen, bezeichnen wir die heißen Gesteinsmassen als Lava. Dieses Austreten von Lava nennt man Vulkanausbruch, in der Fachsprache Eruption. Bei einem solchen Vulkanausbruch kann die Lava explosionsartig kilometerweit in die Höhe geschleudert werden oder wie ein zäher, kochender Brei an den Flanken des Vulkans entlang fließen und dort einen Lavastrom bilden.

Bei einem Vulkanausbruch tritt jedoch nicht nur heißes Gestein aus, sondern auch Gas, welches in der Lava gelöst an die Oberfläche tritt. Man kann den Vulkan also theoretisch mit einem Überdruckventil vergleichen und der Vulkanausbruch sorgt dafür, dass dieser Druck aus dem Inneren entweichen kann. Oft schlummern Vulkane viele hundert Jahre lang und gelten bereits als erloschen, doch plötzlich bricht erneut Rauch und Lava aus ihnen hervor. Eine Naturgewalt, die man nicht stoppen kann, doch mit Hilfe von Seismographen können aktive Vulkane überwacht und ein herannahender Ausbruch frühzeitig erkannt werden.

Traumsymbol „Vulkanausbruch“ – Die allgemeine Deutung

Der feuerspeiende Berg fasziniert die Menschen seit jeher und auch in der Traumdeutung ist der Vulkanausbruch ein relativ häufig erscheinendes Traumsymbol. Der Vulkan besitzt eine zerstörerische Kraft und wenn er in unseren Träumen ausbricht, zeugt dies von etwas, was auch im Träumenden unter der Oberfläche brodelt. Möglicherweise kocht in Ihnen eine unterschwellige Wut über eine Person oder Situation und Sie versuchen, diese gewaltsam zu unterdrücken und nicht nach außen zu zeigen. Das kann in manchen Fällen ratsam sein, jedoch sollten Sie sehr genau hinschauen, denn manchmal reinigt ein Gewitter auch die Luft und das kann bedeuten, dass es wichtig und befreiend wäre, Ihrer Wut und Verärgerung Ausdruck zu verleihen.

Flieht der Träumende vor einem Vulkanausbruch, flieht er vielleicht auch im realen Leben vor etwas Bestimmtem. Entweder weil er sich davor fürchtet oder weil er sich nicht mit der Situation auseinander setzen will. Auch hier sollte sorgsam abgewogen werden, aus welchen Motiven heraus gehandelt wird. Oftmals flüchtet man vor unangenehmen Dingen, trägt diese aber in Gedanken dennoch weiter mit sich herum. Manchmal kann es daher besser sein, nicht einfach die Augen zu verschließen, sondern die Dinge mutig und beherzt anzugehen.

Traumsymbol „Vulkanausbruch“ – Die psychologische Deutung

Aus psychologischer Sicht der Traumdeutung weist das Traumbild „Vulkanausbruch“ auf verdrängte Emotionen, Triebe oder Aggressionen hin, die sich durch das Traumgeschehen ihren Weg an die Oberfläche suchen und für den Träumenden so greifbar und spürbar werden können. Ein ausbrechender Vulkan kann auch Zeichen für jähzornige oder stark emotionsgeladene Charakterzüge sein, die der Träumende nicht zu beherrschen weiß. Um genau herauszufinden, was da in ihm selbst drängt, sollte er sich bewusst werden, gegen wen sich die angestauten Gefühle richten. Das kann durchaus eine auf sich selbst gerichtete Aggression sein. Möglicherweise verachtet der Betroffene sich selbst für Teile seiner Persönlichkeit und seine Art, mit bestimmten Dingen umzugehen. Er möchte es vielleicht gerne anders machen, fällt aber immer wieder in alte Muster zurück und hasst sich für seine Unfähigkeit, sich zu verändern.

Richtet sich die Emotion gegen eine andere Person, kann nur jeder Mensch persönlich für sich selbst entscheiden, wie er am besten mit der Situation umgeht. Der Traum vom Vulkanausbruch zeigt ihm aber ganz klar auf, dass es hier einer Klärung bedarf und das am besten, bevor er sich selbst vollkommen unkontrolliert von diesen drängenden Emotionen befreit.

Traumsymbol „Vulkanausbruch“ – Die spirituelle Deutung

Auf spiritueller Ebene spiegelt das Traumsymbol „Vulkanausbruch“ weit unterdrückte Leidenschaften des Träumenden wider, die gelebt und deren tiefe seelische Sehnsüchte befriedigt werden wollen.

 

Vulkanausbruch
4.4 (88.57%) 7 votes



 Ähnliche Artikel
  • Flucht vor Vulkanausbruch
  • Glas
  • Asche
  • Newsletter

    Ich möchte den Traumdeutung Newsletter erhalten.

    Diese Traumsymbole könnte Sie auch interessieren

    Copyright © traum-deutung.de | Impressum | Datenschutz